Archiv Pressemitteilungen Bildungszentrum Passau

 
Abi + Ausbildung

Turboausbildung für Abiturienten: Abi + Ausbildung

Verkürzte Lehrzeit in den Berufen Metallbauer, Schreiner und Glaser

Die staatliche Berufsschule Vilshofen bietet spezielle Abiturientenklassen mit verkürzter Lehrzeit in den Berufen Metallbauer, Schreiner und Glaser an.


Stolz präsentiert der Kursbeste Felix Kroiß (kniend, li.) sein Meisterstück. HWK-Vizepräsidentin Kathrin Zellner, stv. Landrat Raimund Kneidinger, Bad Griesbachs erster Bürgermeister Jürgen Fundke, Prüfungsausschussvorsitzender Josef Sailer und Obermeister Hans-Peter Entholzner (v. li. n. re.) zeigten sich begeistert von der künstlerischen Arbeit.

Verleihung Goldene Meisterbriefe Passau Gruppenfoto

Verleihung Goldene Meisterbriefe in Passau

Handwerkskammer ehrt in Passau 30 langjährige Meister

Die Handwerkskammer ehrte in Passau 30 langjährige Meister mit dem Goldenen Meisterbrief und der Goldenen Meisternadel.


Frisurentrends selbst ausprobieren konnten die Jugendlichen am Stand der Friseur-Innung.

Berufe erleben und entdecken

Elfte Ausbildungsmesse in Passau zieht 10.500 Besucher an

Unter dem Motto "Ausbildung sichert Zukunft" fand die zweitägige Ausbildungsmesse in der Dreiländerhalle in Passau statt.


Bester Schreinermeister im Kurs wurde Hannes Rosenauer (Mitte) mit seinem Kickertisch aus Räuchereiche. Es gratulierten (v. l. n. r.) der HWK-Vizepräsident Richard Hettmann, Prüfungsausschussvorsitzender Josef Sailer, Bürgermeister Harald Mayrhofer, der zweitbeste Prüfling Johannes Hironimus, der Drittplazierte Jonas Strohmeier, Weißbierkönigin Simone Fuchs, stv. Landrat Klaus Jeggle, und Baron Ferdinand von Aretin.

Meisterkurs Schreiner Ausstellung 2018

Wie eine gute Risikovorsorge Betrieb und Familie im Ernstfall schützen kann, darüber berichteten (v. l. n. r.) HWK-Bereichsleiter Andreas Keller, HWK-Abteilungsleiter Klaus Jocham, HWK-Rechtsberater Markus Scholler, Versicherungsberater Michael Jander und HWK-Vizepräsident Richard Hettmann.

Woche der Aus- und Weiterbildung

Woche der Aus- und Weiterbildung

Berufe-Rallye im Bildungszentrum in Passau-Auerbach

Am 1. März 2018 fand im Bildungszentrum Passau-Auerbach eine Berufe-Rallye für Mädchen im Rahmen der Woche der Aus- und Weiterbildung statt. 


In Passau ehrte die Handwerkskammer ihre "Goldenen" Handwerksmeister. Es gratulierten die Vertreter der Handwerkskammer Präsident Dr. Georg Haber (9. v. re., vorne), Vizepräsident Konrad Treitinger (8. v. re.) und Hauptgeschäftsführer Toni Hinterdobler (11. v. re., stehend).

Weiterbildung innovativ und praxisnah: Kammerpräsident Dr. Georg Haber (li.), stellvertretender Hauptgeschäftsführer Hans Schmidt (Mitte) und Bereichsleiter für Berufsbildung Wolfgang Reif (re.) im Gespräch mit einem Kursteilnehmer im Bereich Bau.

Neues Kursprogramm 2018

Vielfältiges Angebot an regionalen Weiterbildungsmaßnahmen

Übersichtlich, umfangreich und mit digitalen Elementen: Das ist unser neues Weiterbildungsprogramm 2018.


Der Vorsitzende des Prüfungsausschusses Christian Kaiser (2. Reihe, 1. v. li.) und der stellvertretende Ausbildungsleiter Alfons Hartl (2. Reihe, 1. v. re.) gratulierten den Dachdeckern zur bestandenen praktischen Meisterprüfung.

Bester Schreinermeister im Kurs wurde Thomas Hafeneder (2. v. re.), der mit seinem fahrbaren Computerarbeitsplatz überzeugte. Es gratulierten (v. l. n. r.) der der Vizepräsident der Handwerkskammer Richard Hettmann, stv. Landrat Klaus Jeggle, Bildungszentrumsleiter Josef Sailer und Pockings zweite Bürgermeisterin Rosemarie Freudenstein.

Schreiner präsentieren Meisterstücke

17 Meisterkurs-Absolventen zeigen Vielfalt des Schreinerhandwerks in Pocking

Bei der Meisterstückausstellung der Schreiner vom 11. bis 13. August 2017 in der Aula der Mittelschule in Pocking präsentierten frischgebackene Schreinermeister ihre, im Rahmen der praktischen Prüfung gefertigten, hölzernen Unikate.


Den erfolgreichen Absolventen des Glaser-Meisterkurses gratulierten (hintere Reihe, v. r. n. l.) der Leiter des Bildungszentrums Josef Sailer, Kirchhams Bürgermeister Anton Freudenstein, Landesinnungsmeister Thomas Strobl, stv. Landrat Raimund Kneidinger Kammervizepräsident Karl-Heinz Moser, Prüfer Josef Schöber, Kursleiter Georg Maier sowie Prüfer Peter Schwarzmayr. Es freuten sich die frischegebackenen Meister (erste Reihe, v. li. n. re.) Michael Schwägerl, Emanuel Schwägerl, Nico Carniato, Simon Probst, Sebastian Waldinger und Markus Maier.

Glasermeister präsentieren Meisterstücke

Absolventen stellen Abschlusswerke im Haslinger Hof in Kirchham aus

Sieben Glaser haben im Bildungszentrum in Vilshofen ihre theoretische und praktische Meisterprüfung bestanden.


Feierlich übergeben wurde der Scheck von dem stellvertretenden Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Hans Schmidt (1. v. li.) und der Kammerreferentin für Talentförderung im Handwerk Veronika Krenner (1. v. re.). Die Kindergartenkinder freuten sich über die 500 Euro zusammen mit ihrer Leiterin Elisabeth Weinzierl (2. v. li.), Organisatorin und Kindergärtnerin Gabriele Ochmann (4. v. re.), Erwin Ratzer und Ehefrau von der Dachdeckerei Ratzer (4. u. 5. v. li.), Gerhard Schatzl von der Schreinerei Schatzl (2. v. re.) und Pfarrer Thomas Brandl (3. v. re.).

Die Siebt- und Achtklässler freuten sich über den spannenden Tag in der Handwerkskammer in Passau, zusammen mit Klassenlehrer Florian Löw (letzte Reihe, Mitte) sowie Lehrern und Kammervertretern.

Responsives Webdesign ermöglicht eine bequeme Suche über Tablet und Smartphone.

Neues Kursportal ist online

Handwerkskammer erleichtert Suche nach idealer Weiterbildung

Schneller, gezielter, übersichtlicher: Das neue Online-Kursportal führt Weiterbildungsinteressierte mühelos zum idealen Kursangebot in ihrer Region.


CNC-Woche, flexibler Arbeitsplatz

Flexible Werkbank für Schreiner

Meisterschüler planen und fertigen modernen Arbeitsplatz

Der Meisterkurs Schreiner glänzt mit tollen Ideen für einen flexiblen, höhenverstellbaren Arbeitsplatz.


Auto für Ausbildung

SONY DSC

Schauen, ausprobieren und staunen in der örtlichen Dachdeckerei Ratzer: Das liebevoll gestaltete Poster verhalf dem Kindergarten St. Christophorus zum Landessieg.

Passauer Kindergarten gewinnt Posterwettbewerb

Kindergarten St. Christophorus gestaltet Bayerns schönstes Handwerks-Poster

Der Kindergarten St. Christophorus aus Passau wurde zum Landessieger des Posterwettbewerbes "Hand in Hand durch unseren Ort" gekürt.


BMW-Leebmann Geschäftsführer Bernd Karoli (2. v. li) übergibt den Fahrzeugschlüssel an Kursleiter Florian Ehrnböck. Vizepräsident Richard Hettmann (2. v. re) und Leiter des Bildungszentrums Josef Sailer (re) sind begeistert vom Fahrzeug. BMW Serviceleiter Max Maier wies sofort in das Fahrzeug ein.

Ausbildungsmesse

Ausbildung sichert Zukunft

Ausbildungsmesse Passau feiert zehnjähriges Jubiläum

Unter dem Motto "Ausbildung sichert Zukunft!" veranstaltet die Agentur für Arbeit am 17. und 18. März 2017 die zehnte Ausbildungsmesse in der Dreiländerhalle in Passau.


Reibungslose Betriebsübergabe und Absicherung in der Rente: Darüber informierten in Passau die Vertreter der Handwerkskammer (v. li. n. re.) Vizepräsident Richard Hettmann, Rechtsberater Markus Scholler, Abteilungsleiter Klaus Jocham, Betriebsberater Josef Roider und der stellvertretende Hauptgeschäftsführer Jürgen Kilger.

Wirtschafts- und Bildungsfachleute aus Südböhmen und Niederbayern tauschten sich im Passauer Bildungszentrum aus: Darunter die Leiterin des Kreisschulamtes Südböhmen Hana Šímová (1. Reihe, 4. v. re.), Abteilungsleiterin der südböhmischen Wirtschaftskammer Alice Gregová (1. Reihe, 3. v. re.), der Leiter des Wirtschaftsbereiches bei der Regierung von Niederbayern Dr. Jürgen Weber (letzte Reihe, 2. v. re.), Regierungsdirektor Roland Ilg (1. Reihe, 2. v. li.) Bereichsleiter Wolfgang Reif (2. Reihe, 1. v. re.), der Leiter des Bildungszentrums Josef Sailer (1. Reihe, 1. v. re.) und Außenwirtschaftsberaterin Katharina Wierer (1. Reihe, 2. v. re.).

Das Bildungssystem des Nachbarn kennenlernen

Tschechische Bildungsexperten besuchen Handwerkskammer Passau

Im Rahmen der südböhmisch-niederbayerischen Kooperationsplattform "Perspektiva" besuchten Wirtschafts- und Bildungsexperten aus Südböhmen die Handwerkskammer in Passau.


Schweißlehrer Klaus Bayer beim Lichtbogenhandschweißen.

Schweißlehrgänge

Hervorragende Fortbildung mit Erfolgsaussichten

In vielen Bereichen des Metall- oder Heizungsbaus werden nach den aktuellen DIN EN-Vorschriften Schweißzeugnisse benötigt.