News

Die Teilnehmer der Praxislernwerkstatt präsentieren den Projektkoordinatoren ihr selbstgebautes Modellhaus: (1. Reihe, v. l. n. r.) stv. HWK-Bereichsleiter Christian Kaiser, Bildungszentrumsleiter Armin Maier, Jobcenter-Integrationsfachkraft Sabine Lechner, stv. Geschäftsführerin Jobcenter Rottal-Inn Sonja Schneil, Bereichsleiter der Arbeitsagentur Pfarrkirchen Karl-Heinz Krenn, HWK-Ausbildungsakquisiteurin Tabea Schaarschmidt, (2. Reihe, v. l. n. r.) Ausbilder Konrad Ebner, Sozialbetreuer Hubertus Hauger, Geschäftsführer Jobcenter Rottal-Inn Franz Wimmer und Geschäftsführer Operativ Agentur für Arbeit Pfarrkirchen Robert Maier.

Praxislernwerkstatt für Geflüchtete

Handwerkskammer vermittelt Grundlagen für Bauberufe.

mehr lesen

Wie eine gute Risikovorsorge Betrieb und Familie im Ernstfall schützen kann, darüber berichteten (v. l. n. r.) HWK-Vizepräsident Albert Vetterl, HWK-Betriebsberater Josef Vogl, HWK-Abteilungsleiterin Claudia Kreuzer-Marks, Versicherungsberater Michael Jander und HWK-Bereichsleiter Andreas Keller in Schwandorf.

Wie Selbstständige ihr Risiko minimieren

Schutz von Betrieb und Familie: Die Veranstaltungsreihe der Handwerkskammer liefert Tipps zur Risikovorsorge.

mehr lesen

Trotz anstehendem Winter freuten sich die Bauhandwerker im vierten Quartal 2017 über viele Aufträge.

Konjunktur im Handwerk setzt Trend nach oben fort

Die wirtschaftliche Lage des ostbayerischen Handwerks ist weiterhin sehr gut.

mehr lesen