News

Erstmals nahmen auch Grundschulen am Wettbewerb teil: Zusammen mit Ulrich Wagner, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Schwaben (2. Reihe, 2. v. li.), BLSV-Präsident Günther Lommer (2. Reihe, 3. v. re.), Sigrid König, Vorständin des BKK Landesverbandes Bayern (2. Reihe, 2. v. re.), BLSV-Vizepräsident Klaus Drauschke (2. Reihe, 1. v. re.), German Denneborg, Ministerialdirigent des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus (2. Reihe, 3. v. li.) und Vertretern der Schule gratulierte Alexander Stahl, Geschäftsführer der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz (2. Reihe, 1. v. li.), den Schülern der Grundschule Fensterbach zum Landessieg.

Sport und Handwerk "Ein starkes Team!"

Sechs ostbayerische Schulen gewinnen beim Sportabzeichen-Schulwettbewerb 2016/2017.

mehr lesen

In Deggendorf ehrte die Handwerkskammer ihre "Goldenen" Handwerksmeister. Es gratulierten Kammerpräsident Dr. Georg Haber (3 Reihe, 1. v. re.) und stellvertretender Hauptgeschäftsführer Hans Schmidt (3 Reihe, 1. v. li.).

Verleihung Goldene Meisterbriefe in Deggendorf

Die Handwerkskammer ehrte in Deggendorf 51 langjährige Meister mit dem Goldenen Meisterbrief.

mehr lesen

Bester Schreinermeister im Kurs wurde Hannes Rosenauer (Mitte) mit seinem Kickertisch aus Räuchereiche. Es gratulierten (v. l. n. r.) der HWK-Vizepräsident Richard Hettmann, Prüfungsausschussvorsitzender Josef Sailer, Bürgermeister Harald Mayrhofer, der zweitbeste Prüfling Johannes Hironimus, der Drittplazierte Jonas Strohmeier, Weißbierkönigin Simone Fuchs, stv. Landrat Klaus Jeggle, und Baron Ferdinand von Aretin.

Schreiner präsentieren Meisterstücke

Neun Schreiner präsentiereten ihre Meiststücke im Gesamtwert von 130.000 Euro.

mehr lesen