Qualitätsmanagement

Grundberatung

Handwerksbetriebe sind als Zulieferer und Dienstleister vielfach aufgefordert, ein (zertifiziertes) Qualitätsmanagementsystem (kurz: Qm-System oder QMS) nachzuweisen. Vor allem in der Automobilindustrie, der Medizintechnik, der Luft- und Raumfahrtindustrie oder in der chemischen Industrie fordern die auftraggebenden Unternehmen von den Handwerksbetrieben diesen Nachweis. Zukünftig wird auch für viele soziale, hygienische und energierelevante Dienstleistungen, bei Bewertungen der Bonität beziehungsweise entsprechender Risiken oder bei Verhandlungen über die Vergabe von Krediten und Fördermitteln ein Nachweis der Stärke und Fähigkeit des Managements im Unternehmen eine wesentliches Kriterium sein.

Viele Handwerksbetriebe sind beim Thema „Qualitätsmanagement“ noch immer sehr unsicher und können auf die Frage, ob sie ein solches QM-System beziehungsweise das entsprechende Zertifikat für ihren Betrieb nachweisen können, nicht angemessen reagieren. Auch die in diesem Zusammenhang fallenden Begriffe wie „Zertifizierung“, „Qualitätsnorm“ und ISO 9001“ führen häufig zu Missverständnissen und Unsicherheiten.

Auf Wunsch bieten wir eine kostenfreie Grundberatung zur Einführung in ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN ISO 9001 an.

Wenden Sie sich deshalb bei Fragen und für weitere Informationen einfach an unseren technischen Berater  Markus Köhler  bei unserer Handwerkskammer.



Die Handwerkskammer bietet Ihnen neben der kostenlosen Grundberatung zusätzlich eine intensive, tiefgreifende Beratungsunterstützung an.
Diese Unterstützung kann zeitlich begrenzt als Projektbegleitung erfolgen oder auch langfristig, permanent angelegt sein. Weitere Informationen dazu finden sie hier.



  Ansprechpartner

Basisauskünfte erhalten Sie von unserem
Technischen Berater:

Köhler Markus
Fotowerkstatt Gahr

Markus Köhler
Technischer Berater

Tel. 0941 7965-273
Fax 0941 7965-281273
markus.koehler--at--hwkno.de