News

Tauschten sich über die aktuelle Situation und die vorherrschenden Herausforderungen im Handwerk aus (v. li. n. re.): Pfarrkirchens Bürgermeister Wolfgang Beißmann, Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Rottal-Inn Ingrid Hopfinger, Leiter des Bildungszentrums Armin Maier, stv. Leiter der Kreisentwicklung am Landratsamt Rottal-Inn Martin Siebenmorgen, HWK-Vizepräsident Karl-Heinz Moser, Landrat Michael Fahmüller, Regierungspräsident von Niederbayern Rainer Haselbeck, leitender Regierungsdirektor Dr. Jürgen Weber, stv. HWK-Hauptgeschäftsführer Hans Schmidt und Leiter der Kreisentwicklung am Landratsamt Rottal-Inn Waldemar Herfellner.

Das Handwerk als wichtiges Standbein der Region

Niederbayerns Regierungspräsident Rainer Haselbeck und Landrat Michael Fahmüller zu Gast in der Handwerkskammer in Pfarrkirchen.

mehr lesen

Erfahrungsaustausch in Sachen Migration und Integration: IHK Niederbayern, Handwerkskammer und die Regierung von Niederbayern luden zur Fachtagung nach Deggendorf ein.

Die Sprache bleibt der Schlüssel

Fachtagung zur Beschäftigung von Flüchtlingen in Deggendorf.

mehr lesen

Gerüstbaumeister Josef Lechner (li.) erklärte den Auszubildenden, wie das neue Gerüst "PERI UP Easy" ordnungsgemäß montiert wird.

Handwerkskammer erhält neues Gerüst für Schulungen

Gerüst- und Schalungshersteller PERI stellt der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz moderne Gerüste zu Ausbildungszwecken zur Verfügung.

mehr lesen