Marienbader Gespräche der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz
Fotostudio Kraus

Marienbader Gespräche

 Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg. 
(Henry Ford)


Um die Zusammenarbeit mit unseren Nachbarländern Tschechien und Österreich zu stärken und stetig auszubauen, treffen sich jedes Jahr Experten aus Institutionen, Politik und Wirtschaft mit Unternehmensvertreter zu den Marienbader Gesprächen. Hierbei werden praxisnah aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen diskutiert und Meinungen ausgetauscht. Gemeinsam wird erörtert, wie die Zusammenarbeit aller Beteiligten ausgebaut und somit das grenzüberschreitende Wirtschaften und Arbeiten weiterentwickelt werden kann.

In drei Arbeitskreisen widmen sich die Teilnehmer verschiedenen Fachthemen. Die daraus gewonnenen Ergebnisse und Forderungen werden anschließend dem Plenum vorgestellt und an die jeweiligen Verantwortlichen weitergeleitet. Die Marienbader Gespräche bieten eine hochwertige fachliche Plattform, um Projekte anzustoßen, Kontakte zu knüpfen und Wissen auszutauschen.

2018 fanden die Marienbader Gespräche zum elften Mal statt. Es ging schwerpunktmäßig um folgende Zukunftsthemen:

  • Aktuelle Herausforderungen auf dem grenzübergreifenden Ausbildungsmarkt
  • Fachkräfte in einem grenzübergreifenden Arbeitsmarkt
  • Hemmnisabbau: Status quo und unsere Ziele


Wierer Katharina Fotowerkstatt Gahr

Katharina Wierer

Abteilungsleiterin

Ditthornstraße 10
93055 Regensburg
Tel. 0941 7965-217
Fax 0941 7965-281217
katharina.wierer--at--hwkno.de

Schneider Ingrid Fotowerkstatt Gahr
Ditthornstraße 10
93055 Regensburg
Tel. 0941 7965-218
Fax 0941 7965-169
ingrid.schneider--at--hwkno.de