Wege ins Handwerk

Kurs aufs Handwerk: (Mehr) Mädchen fürs Handwerk gewinnen



Das Modellprojekt „Kurs aufs Handwerk“ bezieht sich auf die Landkreise Neustadt an der Waldnaab und Tirschenreuth und Stadt Weiden (Region Nordoberpfalz). Bei Mädchen und jungen Frauen soll das Interesse und die Begeisterung für das Handwerk geweckt werden und die Zielgruppe vermehrt für Ausbildungen im Handwerk gewinnen. Ebenso unterstützt das Projekt Betriebe beim Ausbildungsmarketing für Mädchen und jungen Frauen und steht den Betrieben beratend zur Seite. Ansprechpartnerin für das Projekt ist Anita Gmeiner, erreichbar unter anita.gmeiner@hwkno.de und telefonisch unter der +49 961 48123-33. „Kurs aufs Handwerk“ wird finanziert vom Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales aus Mitteln des Arbeitsmarktfonds und koordiniert vom Forschungsinstitut für betriebliche Bildung. Die Laufzeit des Projektes ist bis Ende 10/2023.



StMAS-WBM-2018_2zliunten_cmyk klein

f-bb-logo_hoch_ohne Hintergrund

 Weiterführende Infos zum Projekt finden Sie unter

FBB

Infoflyer



Gmeiner Anita Foto Kraus

Anita Gmeiner

Bernhard-Suttner-Straße 5
92637 Weiden
anita.gmeiner--at--hwkno.de