Kalkulation
Manfred Grünwald

Kalkulation

Informationen zum Themenkomplex Kostenrechnung und Kalkulation

Die Kostenrechnung ist ein wichtiger Faktor bei der Entscheidungsfindung hinsichtlich der betriebsinternen Preispolitik. Mit den Informationen aus der Kostenrechnung lassen sich Angebotspreise festlegen die sowohl kostendeckend als auch gewinnbringend sind.

Diese Mindestpreise muss jeder Handwerksbetrieb für seine Produkte und Dienstleistungen auf der Basis seiner eigenen, betriebsindividuellen Verhältnisse kalkulieren. Sie müssen kostendeckend sein und einen ausreichenden Mindestgewinn beinhalten.

Können auf dem Absatzmarkt diese kalkulierten und kostendeckenden Preise nicht dauerhaft durchgesetzt werden, besteht Handlungsbedarf!

Die im Handwerk am häufigsten vorkommende Preiskalkulation ist die Berechnung des Stundenverrechnungssatzes. Nähere Ausführungen zum Stundenverrechnungssatz finden Sie unter der untenstehenden Rubrik.

 Ansprechpartner

Der Betriebsberater in Ihrer Nähe.