Archiv Pressemitteilungen Bildungszentrum Regensburg

Archiv Bildungszentrum Regensburg

 

Damit Regensburg im Fluss bleibt

IHK und Handwerkskammer sprechen sich für umfassendes Mobilitätskonzept aus

Die Industrie- und Handelskammer sowie die Handwerkskammer sprechen sich für ein umfassendes Mobilitätskonzept aus.


Responsives Webdesign ermöglicht eine bequeme Suche über Tablet und Smartphone.

Neues Kursportal ist online

Handwerkskammer erleichtert Suche nach idealer Weiterbildung

Schneller, gezielter, übersichtlicher: Das neue Online-Kursportal führt Weiterbildungsinteressierte mühelos zum idealen Kursangebot in ihrer Region.


18 Teilnehmer absolvierten im Regensburger Bildungszentrum den Kurs zum Erwerb der Zusatzqualifikation für Baumeister (Standsicherheitsnachweis). Vizepräsident Franz Greipl (1. Reihe, 1. v. re.) und Ausbilder Georg Weiherer (1. Reihe, 1. v. li.) drücken ihnen die Daumen für die abschließende landeseinheitliche Prüfung in Nürnberg.

Baumeister erwerben wertvolle Zusatzqualifikation

18 Teilnehmer bereiten sich in Regensburg auf landeseinheitliche Prüfung vor

Im Bildungszentrum in Regensburg absolvierten 18 überregionale Teilnehmer den Kurs zum Erwerb der Zusatzqualifikation für Baumeister.


Die ostbayerischen Ausbilder erhielten in Regensburg eine Urkunde des bayerischen Wirtschaftsministeriums. Es gratulierten stellvertretender Hauptgeschäftsführer Hans Schmidt (1. Reihe, 2. v. li.), die Kammervizepräsidenten Albert Vetterl (1. Reihe, 1. v. re.) und Franz Greipl (1. Reihe, 2. v. re.) sowie der leitende Ministerialrat des Wirtschaftsministeriums Dr. Peter Stein (1. Reihe, 5. v. li.).

Mit Engagement für den Nachwuchs

Wirtschaftsministerium zeichnete in Regensburg 19 verdiente Ausbilder im Handwerk aus

Das Bayerische Wirtschaftsministerium ehrte in der Handwerkskammer in Regensburg 19 verdiente Ausbilderinnen und Ausbilder aus ganz Ostbayern.


In Regensburg ehrte die Handwerkskammer ihre "Goldenen" Handwerksmeister. Es gratulierten die Vertreter der Handwerkskammer Präsident Dr. Georg Haber (1. Reihe, 7. v. re.), Vizepräsident Franz Greipl (1. Reihe, 1. v. li.) und Hauptgeschäftsführer Toni Hinterdobler (1. Reihe, 6. v. li.).

Verleihung Goldene Meisterbriefe

Goldener Meisterbrief als Sinnbild sozialer Verantwortung

Die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz ehrte in Regensburg 34 Handwerksmeister mit dem Goldenen Meisterbrief.


Die frischgebackene Maurermeisterin Marina Kugler in der Bauhalle der Handwerkskammer in Regensburg.

Frau am Bau

Kampf gegen das Klischee

Als einzige weibliche Teilnehmerin absolvierte die 26-jährige Marina Kugler aus Nittendorf, Landkreis Regensburg, den Meisterkurs der Maurer- und Betonbauer in Regensburg.


Das Handwerk ist für die Region unverzichtbar: Darüber waren sich der neue Landrat Martin Neumeyer (2. v. li.) und die Vertreter der Handwerkskammer (v. li. n. re.) Hauptgeschäftsführer Toni Hinterdobler, Präsident Dr. Georg Haber und die beiden stellvertretenden Hauptgeschäftsführer Jürgen Kilger und Hans Schmidt bei einem Treffen im Bildungszentrum Regensburg einig.

Gute Erfolgschancen mit beruflicher Bildung

Kelheims Landrat Martin Neumeyer besucht Handwerkskammer in Regensburg

Der neue Landrat von Kelheim Martin Neumeyer besuchte das Bildungszentrum der Handwerkskammer in Regensburg.


Funkelnde Zukunftsaussichten: Nach viermonatigem Kurs in der Schweißwerkstatt der Handwerkskammer hat Mahmoud Ibrahim Mahmoud sein Zertifikat als geprüfter Schweißer in der Tasche.

Glühende Perspektive im Handwerk

Wie das Handwerk einen syrischen Flüchtling und seine neue Heimat zusammen schweißt

Nach einem viermonatigen Kurs in der Schweißwerkstatt der Handwerkskammer hat Mahmoud Ibrahim Mahmoud sein Zertifikat als geprüfter Schweißer in der Tasche.


Reibungslose Betriebsübergabe und Absicherung in der Rente: Darüber informierten in Regensburg die Vertreter der Handwerkskammer (v. li. n. re.) Betriebsberater Josef Vogl, Rechtsberater Reinhard Gaber, Präsident Dr. Georg Haber und Bereichsleiter Andreas Keller.

An der Schlüsselübergabe in der Kfz-Werkstatt nahmen teil (v. li. n. re.): Kfz-Kursleiter Hans Roidl, BMW-Pressereferent Armin Marchsreiter, Gebietsleiter Aftersales BMW Vertriebsregion Süd Wolfgang Wachendorf, Leiter des Bildungszentrums Benjamin Spiegler, Geschäftsführer beim Autohaus Hofmann Detlef Hertwig, Leiter Personalwesen im BMW-Werk Regensburg Alexander Bergmann sowie Kammervizepräsident Albert Vetterl.

Neues Schulungsfahrzeug für Kfz-Ausbildung

BMW Group spendet der Handwerkskammer in Regensburg einen BMW 225i xDrive

In der Kfz-Werkstatt des Bildungszentrums der Handwerkskammer in Regensburg fand die Schüsselübergabe des neuen Schulungsfahrzeuges statt.


Freuten sich über den Sonderpreis (v.li.n.re.): Kursleiter Stefan Schweele, Fahrzeuglackierermeister Christoph Kalischko, SATA-Gebietsrepräsentant Andreas Dilken und Leiter des Bildungszentrums Benjamin Spiegler.

Sonderpreis für beste Fahrzeuglackierer

SATA-Meisterpreis in Regensburg verliehen

Der Prüfungsbeste in der praktischen Meisterprüfung Fahrzeuglackierer im Jahr 2016 wurde mit dem SATA-Meisterpreis ausgezeichnet.


Die Betriebswirte (HWO) sind fit für Führungsaufgaben im Handwerk: Kammerpräsident Dr. Georg Haber (1. v. li.) beglückwünschte zusammen mit Kursleiter und Prüfungsausschussvorsitzenden Manfred Wellner (1. v. re.) die Absolventen zu ihren erfolgreichen Abschlüssen.

Erstmals wurde die Broschüre mit weiterführenden Inhalten angereichert, die der Nutzer über Zapcodes direkt auf sein Smartphone oder Tablet laden kann.

Neues Kursangebot in innovativem Outfit

Übersichtlicher, umfangreicher, in neuem Design und mit digitalen Elementen: Unser neues Weiterbildungsprogramm 2017.

Übersichtlicher, umfangreicher, in neuem Design und mit digitalen Elementen präsentieren wir das neue Weiterbildungsprogramm 2017.


Die 14 Meisterschüler, mit Kursleiter Wolfgang Meyer (1. v. re.) und Ausbilder Christian Gromann (2. v. re.), befinden sich mitten in den Vorbereitungen für die praktische Prüfung.

Große Meister für kleine Bauteile

14 Feinwerkmechaniker absolvieren Meisterkurs in Regensburg

Präzises Arbeiten und mathematisches Verständnis sind Grundkompetenzen die man als Feinwerkmechaniker haben muss. 14 Teilnehmer perfektionieren im Meisterkurs ihr Können.


Bei einem Rundgang durch die Werkstätten des Bildungszentrums vermittelten Vizepräsident Franz Greipl (2. Reihe, 1. v. li.) und der Leiter des Bildungszentrums Benjamin Spiegler (letzte Reihe, 1. v. re.) den brasilianischen Besuchern die praktische Funktionsweise unseres dualen Bildungssystems.

Die Handwerkskammer ist jetzt klimafreundlich elektrisch unterwegs - Präsident Dr. Georg Haber (re.), stellvertretender Hauptgeschäftsführer Hans Schmidt (Mitte), Leiter des Regensburger Bildungszentrums Benjamin Spiegler (li.) mit dem neuen Dienstfahrzeug BMW i3 der auch für Schulungszwecke in der Kfz-Werkstatt genutzt wird.

Handwerk für Elektromobilität gerüstet

Handwerkskammer macht Kfz-Auszubildende fit für Elektrofahrzeuge

Die Handwerkskammer macht Kfz-Auszubildende mit einer neuen überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung fit für Elektrofahrzeuge.


Miriam Satzinger aus Velburg im Landkreis Neumarkt (li.) überzeugte mit ihrem Meisterstück die Prüfer und Kursleiter Stefan Schweele (re.).

Mit Farbe kreativ gestalten

24 Teilnehmer bestehen die praktische Meisterprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk

24 Teilnehmer bestanden die praktische Meisterprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk - Ausstellung bei der Handwerkskammer.


Kursleiter Jörg Moders (1. Reihe, 1. v. li.) gratulierte den 19 erfolgreichen Absolventen des Meisterkurses der Metallbauer in der Handwerkskammer in Regensburg. Kursbester wurde Johannes Hausner (1. Reihe, 1. v. re.) aus Berching.


Bei der Schlüsselübergabe freuten sich: (v. li. n. re.) der Geschäftsführer der PIA Motorradwelt Gerd Eder, Kfz-Kursleiter der Handwerkskammer Hans Roidl, BMW Gebietsleiter Christian Duft und der Leiter des Bildungszentrums Benjamin Spiegler.

Freuten sich über den Sonderpreis (v.li.n.re.): SATA-Gebietsrepräsentant Andreas Dilken, Fahrzeuglackierermeister René Puff und Eugen Nikischow sowie Kursleiter Stefan Schweele.

Beste Fahrzeuglackierer erhalten Sonderpreis

SATA-Meisterpreis in Regensburg verliehen

Die Prüfungsbesten der praktischen Meisterprüfung Fahrzeuglackierer im Jahr 2015 erhielten einen Sonderpreis der Firma SATA GmbH & Co. KG.


Von 3D-Druck bis Multikopter - die Möglichkeiten, Chancen und Risiken beim Einsatz elektronischer Werkzeuge erklärten Hauptgeschäftsführer Toni Hinterdobler, Präsident Dr. Georg Haber, Betriebsberaterin Susanne Stiegler, Technischer Berater Helmut Schmid und der geschäftsführende Inhaber von Projekt 29 Christian Volkmer (v. li. n. re.).


Woche der Aus- und Weiterbildung

Bayernweite Aktion für die Aus- und Weiterbildung

Zur Stärkung der beruflichen Bildung fand unter dem Dach "Allianz für starke Berufsbildung in Bayern" vom 22. - 27. Februar 2016 eine bayernweite Woche der Aus- und Weiterbildung statt.


Die 17 Teilnehmer mit Kursleiter Wolfgang Meyer (re.) in der Metallwerkstatt der Handwerkskammer in Regensburg.

Meister der Präzision

Meisterkurs Feinwerkmechaniker mit 17 Meisterschülern beendet

17 Teilnehmer absolvieren in der Handwerkskammer in Regensburg den Theorie- und Praxisteil der Meisterprüfung zum Feinwerkmechaniker (Maschinenbau).


EDV-Lehrsaal.

Vergünstigungen für Kursteilnehmer

Günstige Schullizenzen für Microsoft und Autodesk

Kurs- und Seminarteilnehmer der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz können enorm vergünstigte Schullizenzen von Microsoft und Autodesk erwerben.


Bei Interesse an einer Dozententätigkeit kann man sich jederzeit bei uns bewerben.

Interesse als Dozent bzw. Ausbilder?

Werden Sie Dozent bzw. Ausbilder bei der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz

Wir haben regelmäßig Bedarf an praxiserfahrenen Dozenten und Ausbildern, für Vollzeit- und Teilzeitkurse, als fest angestellte und freiberufliche Mitarbeiter.