Corona-Pandemie: Wichtige Hinweise

Informationen zur Durchführung von Kursen und Prüfungen: hier

Informationen für Betriebe zum Thema Corona:  hier

Informationen zur (Wieder-) Einreise aus Risikogebieten: hier

Wir empfehlen zum Eigenschutz das Tragen einer FFP2- oder medizinischen Gesichtsmaske in unserem Haus.



News

Die drei Kursbesten des Meisterkurses der Landmaschinenmechaniker (v. re. n. li.): Meier Michael aus Gaimersheim im Landkreis Eichstätt, Haimerl Christoph aus Eichendorf im Landkreis Dingolfing-Landau und Höhenberger Josef aus Mengkofen im Landkreis Dingolfing-Landau.

MeisterprüfungMeister der großen Maschinen

Landmaschinenmechaniker absolvierten nach monatelanger Vorbereitung ihren "praktischen Teil".

mehr lesen

Meisterkurs abgeschlossen61 Elektrotechniker zeigen Durchhaltevermögen bei Meisterprüfung

Weiterbildung zum Meister in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik.

mehr lesen

AuszeichnungPreis für innovative Hühnerställe

Vertreter von Handwerk und Banken gratulieren Handwerkspreisträger "Baier-Stoi"

mehr lesen

WeiterbildungFachwirte und Betriebswirte feiern Abschluss

21 Absolventen können künftig Führungsaufgaben im Handwerk übernehmen.

mehr lesen
 



Wirtschaftlicher Stellenwert des Handwerks

Das Handwerk ist der vielseitigste Wirtschaftsbereich Ostbayerns und bildet mit seinen kleinen und mittleren Betrieben das Kernstück der ostbayerischen Wirtschaft.

Das Handwerk in Ostbayern:

  • beschäftigt ca. 18 % aller sozialversicherungspflichtig Beschäftigten
  • bildet ca. 32 % der Lehrlinge aus
  • stellt ca. 19 % der Unternehmen
  • erwirtschaftet ca. 21 % aller Umsätze

Diese Daten verdeutlichen: Das Handwerk ist der Stabilitätsanker für ganz Ostbayern. Im Rahmen der Interessenvertretung setzen wir uns daher dafür ein, dass dies auch in Zukunft so bleibt.

                                                                    

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.