steigende, energiekosten, eeg, steigt, auf, cent, kilowattstunde, eeg-umlage, umlage, ökostromabgabe, abgabe, ökoabgabe, ökostrom, oekostromabgabe, strompreise, hohe, höher, höhere, stromkosten, energiepreise, untersuchen, strom, gas, öl, nebenkosten, senken, erhöhen, stadtwerke, heizkosten, kosten, geld, euro, schulden, bargeld, steckdose, abrechnung, betriebskosten, energie, energiekostenabrechnung, energiepreis, energiesparen, energieverbrauch, gaskosten, gaspreis, heizkostenabrechnung, heizung, kalkulieren, kostenersparnis, kostenexplosion, sparen
Marco2811 - stock.adobe.com

Aufruf des Bayerischen Wirtschaftsministers Vorbereitung auf eine mögliche Gasmangellage

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat am 23. Juni 2022 die zweite Stufe des Notfallplan Gas ausgerufen.

In einem Schreiben an den Bayerischen Handwerkstag ruft der Bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger Unternehmen dazu auf, für eine mögliche Gasmangellage Vorsorge zu treffen, wie z. B. Einsparmöglichkeiten oder Alternativen zum Gas zu prüfen.

Aufruf zur Vorbereitung auf eine mögliche Gasmangellage

Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben steht Ihnen unser Berater für Energie und Umwelt gerne zur Verfügung.

 Ansprechpartner


Raimund Schiebel
Beauftragter für Innovation und Technologie

Tel. 09431 885-304
Fax 09431885-285304
raimund.schiebel--at--hwkno.de



 Downloads



 Weiterführende Themen

Umwelt & Energie

Schiebel Raimund Fotowerkstatt Gahr

Raimund Schiebel

Beauftragter für Innovation und Technologie

Charlottenhof 1
92421 Schwandorf
Tel. 09431 885-304
Fax 09431885-285304
raimund.schiebel--at--hwkno.de