Trafen sich in kleiner Runde, um den Baufortschritt zu begutachten (v. li. n. re.): Richard Hettmann, HWK-Vizepräsident und Vorsitzender des Planungs- und Vergabeausschusses, Siegfried Piske und Karl-Heinz Knaus, beide Mitglieder des Planungs- und Vergabeausschusses, Jürgen Kilger, HWK-Hauptgeschäftsführer, Helmut Witzlinger, Architekt vom Architekturbüro Witzlinger und Dr. Georg Haber, HWK-Präsident.

Richtfest in kleinem Rahmen

Neubau des Bildungszentrums der Handwerkskammer in Passau bald abgeschlossen

02.07.2021

Der Neubau des Bildungszentrums in Passau schreitet zugügig voran.


Corona hat die Digitalisierung noch schneller vorangetrieben, sagte Sascha Lobo beim Online-Vortrag, zu dem die AGU eingeladen hatte.

"Im Notfall gehen die Dinge digital"

Wie Corona Wirtschaft und Gesellschaft digital vorangetrieben hat, erklärte Sascha Lobo bei Online-Vortrag der AGU

20.05.2021

Der Berliner Autor und Blogger bestätigte, es sei eine gigantische digitale Transformation im Gange.


Mit seinem ledernen Sitzbezug beeindruckte Nils Weber aus Nordrhein-Westfalen in der Fachrichtung Fahrzeugausstattung.

Sattler präsentieren lederne Meisterwerke

Deutschlands Sattler machen ihren Meisterkurs in Mainburg.

18.05.2021

15 Kursteilnehmer aus ganz Deutschland haben sich in Mainburg erfolgreich zum Sattler- und Feintäschnermeister weitergebildet.


Handwerk International Baden-Württemberg, Enterprise Europe Network Baden-Württemberg, Heilbronner Str. 43, 70191 Stuttgart, www.handwerkskammer.de, Ausland und Außenwirtschafts- bzw. Exportberatung

Nachbarregionen sind nur gemeinsam stark

Corona-Pandemie fordert die Beziehungen zwischen Bayern und Tschechien auf privater und wirtschaftlicher Ebene seit Monaten heraus.

11.05.2021

Die Handwerkskammer befürwortet 12-Punkte-Plan für die Stärkung der tschechisch-bayerischen Beziehungen und fordert für die Zukunft eine solide EU-Wirtschaftsförderung.


Beim letzten Treffen des Mittelstandsbeirats sprach das Gremium über den Neustart des Mittelstandes nach der Pandemie.

Neustart für den Mittelstand nach der Pandemie

Mittelstandsbeirat tagt mit Bundeswirtschaftsminister Altmaier, HWK-Präsident Haber bringt Themen ein

20.05.2021

Bei der Sitzung des Mittelstandsbeirats haben Unternehmer mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier den Blick in Richtung Zukunft gerichtet.


Bei der Abschlussveranstaltung in der Handwerkskammer Regensburg überreichte Robert Hummel von der Firma Schlagmann virtuell die Prämien an die drei Kursbesten.

Beste Maurermeister ausgezeichnet

Die Verleihung des Meisterpreises fand virtuell statt.

28.04.2021

Bei der Abschlussveranstaltung in der Handwerkskammer Regensburg wurden virtuell die Prämien an die drei Kursbesten überreicht.


Vor allem das Bauhauptgewerbe zeigt sich krisenresistent. Als einzige Handwerksgruppe profitierte es von steigenden Auftragseingängen.

Bau belebt die Handwerkskonjunktur in Ostbayern

Konjunkturbericht 1. Quartal 2021

04.05.2021

Der Geschäftsklimaindex im Handwerk ist zwar im ersten Jahresquartal leicht gestiegen, aber die wirtschaftliche Lage hat sich für viele Handwerksbetriebe in Ostbayern zuletzt wenig verändert.


Jürgen Kilger und Dr. Georg Haber überbrachten ihre Glückwünsche zum Bundessieg an Cecile Höllmüller und die Glaserei Späth.

Urkunden-Übergabe an Deutschlands beste Gesellen

Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks: Präsident und Hauptgeschäftsführer besuchen die Gewinner.

16.04.2021

Um den Junghandwerkern ihren Respekt zu zollen, haben Handwerkskammervertreter sie nun persönlich in ihren Ausbildungsbetrieben besucht.


Als unnötig und nicht sinnvoll erachten HWK-Präsident Dr. Georg Haber (re.) und HWK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Kilger die jüngste Entscheidung über die Corona-Testpflicht für Betriebe.

Hat mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen: Johannes Weindl freut sich über seine Zukunft im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk.

Meisterbrief bewährt sich als Qualitätssiegel

16 Fliesenleger absolvieren ihre praktische Meisterprüfung in Straubing

30.03.2021

Ihre praktische Prüfung im Bildungszentrum der Handwerkskammer in Straubing bestritten 16 angehende Fliesen-, Platten- und Mosaiklegermeister.