Förderbescheid für die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz.
Fotostudio Kraus
Freuten sich über die Förderbescheidübergabe an die Handwerkskammer (v.li.n.re.): HWK-Vizepräsident Gerhard Ulm, MdL Dr. Stephan Oetzinger, stellvertrender HWK-Hauptgeschäftsführer Hans Schmidt, MdB Albert Rupprecht, der Leiter der Bildungszentren Amberg und Weiden Tobias Knauer, und Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Nordoberpfalz, Erich Sperbe

Förderbescheid an Bildungszetrum Weiden überreicht Handwerkskammer erhält Förderbescheid

Der Bundestagsabgeordnete Albert Rupprecht überreichte der Handwerkskammer im Bildungszentrum am Standort Weiden einen Förderbescheid über 148.000 Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Mit diesem Fördervorhaben unterstützt das Bundesministerium die moderne Ausstattung der Werkstätten. „Das Handwerk in Ostbayern braucht gut ausgebildete Fachkräfte und dies wird mit modernen Bildungsstätten ermöglicht“, erklärte HWK-Vizepräsident Gerhard Ulm. Neben der Förderung durch den Bund wird die Ausstattung der Bildungszentren zusätzlich durch das Land und durch Eigenmittel der Kammer finanziert. Insgesamt erreicht die Förderung eine Summe von 248.065 Euro. „Kleine und mittlere Unternehmen sind das Rückgrat der Deutschen Wirtschaft. Es ist unabdingbar, dass überbetriebliche Bildungsstätten auf dem neuesten Stand bleiben“ betonte Rupprecht. mls

Ansprechpartner

Hans Schmidt
Stv. Hauptgeschäftsführer

Tel. 0941 7965-104
Fax 0941 7965-103
hans.schmidt--at--hwkno.de

Schmidt Hans_neu Foto Graggo

Hans Schmidt

Stv. Hauptgeschäftsführer

Ditthornstraße 10
93055 Regensburg
Tel. 0941 7965-104
Fax 0941 7965-103
hans.schmidt--at--hwkno.de