Straubing
HWK


Aktueller Hinweis

Aktuelles zum Thema Corona und Informationen zur Durchführung unserer Kurse und Prüfungen finden Sie hier.



Einschränkungen während der Corona-Pandemie

Ab sofort ist eine Teilnahme an unseren Kursen und Lehrgängen nur noch für geimpfte oder genesene Personen möglich (2G). An Standorten, die in Landkreisen oder Städten mit einer 7-Tage-Inzidenz über 1000 liegen, muss der Kursbetrieb eingestellt werden. 
Aufgrund der Corona-Pandemie gelten in unseren Häusern besondere Schutz- und Hygienemaßnahmen. Besucher im Hause müssen die 3G-Regeln erfüllen, außerdem ist das Tragen einer FFP2-Maske in unseren Gebäuden verpflichtend. 

Aktuelles zum Thema Corona finden Sie hier.

Tel. 09421 975-0

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Unser Haus
Alle Informationen rund um das Bildungszentrum

Kontaktformular

Anfahrt und Übernachtung



 
Unsere Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 7.30 - 17.00 Uhr
Freitag: 7.30 - 13.00 Uhr



News

virus, corona, coronavirus, covid-19, banner, infection, flu, viral, china, microbiology, biology, science, epidemiology, envirologic, pandemian, background, contagion, danger, warning, sars, hiv, microscopic, asian, germs, medicine, aids, macro, explore, hepatitis, microbe, health, lethal, three-dimensional, pneumonia, respiratory, illustration

Aktuelles zum Coronavirus

Informationen und Maßnahmen Ihrer Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz.

mehr lesen

Insgesamt sechs Friseurinnen und eine Kosmetikerin nahmen ihren Meisterbrief von Kathrin Zellner (2. Reihe, 1. v. re.) und Ausbilder Armin Zirngibl (1. v. li.) persönlich entgegen.

Meisterbriefübergabe 2021

Die knapp 900 Absolventen bekommen ihre Meisterbriefe persönlich überreicht, dabei wird der Ministerpräsident per Videobotschaft zugeschaltet.

mehr lesen

Kursleiter Manfred Sagstetter (1.v.l.) mit Jungmeister Klaus Wagner (Mitte) und weiteren Kursteilnehmern mit ihren Schaustücken.

Meister des Backens

14 Bäcker haben im Bildungszentrum Straubing ihre theoretische und praktische Meisterprüfung bestanden.

mehr lesen