Archiv Pressemitteilungen Bildungszentrum Straubing

 
Kursleiter Andreas Freundorfer (2. Reihe, 1. v. li.) gratulierte den Absolventen zu ihren Leistungen im Meisterkurs.

Zwölf neue Fliesenlegermeister

Zwölf Teilnehmer absolvierten in der Handwerkskammer in Straubing die Meisterprüfung im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk.


Wie eine gute Risikovorsorge Betrieb und Familie im Ernstfall schützen kann, darüber berichteten (v. l. n. r.) HWK-Vizepräsident Karl-Heinz Moser, HWK-Abteilungsleiterin Claudia Kreuzer-Marks, HWK-Bereichsleiter Andreas Keller und Versicherungsberater Michael Jander in Straubing.

Die Teilnehmer der Praxislernwerkstatt hoffen nun auf eine Ausbildungs- oder Arbeitsstelle im Bäckerhandwerk. Dabei unterstützen sie Bildungszentrumsleiter Werner Wensauer (1. Reihe, 1. v. re.), Kursleiter Manfred Sagstetter (2. Reihe, 1. v. li.) und Ausbilder Eckbert Huber (2. Reihe, 1. v. re.).

Praxislernwerkstatt für Geflüchtete

Handwerkskammer vermittelt Grundlagen für Bäckerberuf

Die Handwerkskammer vermittelt in einer Praxislernwerkstatt Grundlagen für den Bäckerberuf.


Auch das Beurteilen der Brotqualität gehört zu den Prüfungsinhalten: Kursleiter Eckbert Huber (re.) im Fachgespräch mit den Prüflingen Carolin Müller (li.) und Kerstin Lukas (Mitte).

Fünf neue Verkaufsleiterinnen

Bäckereifachverkäuferinnen bilden sich in Straubing weiter

Fünf Bäckereifachverkäuferinnen haben sich in Straubing zur Verkaufsleiterin im Nahrungsmittelhandwerk weitergebildet.


Zu den fachpraktischen Prüfungsaufgaben gehört auch das Gestalten eines Bäckerei-Schaufensters.

Meisterschüler kriegen es gebacken

17 Bäcker bestehen Meisterkurs der Handwerkskammer in Straubing

17 Teilnehmer haben die Prüfung zum Bäckermeister im Bildungszentrum in Straubing erfolgreich abgelegt.


Quietscheente gut, alles gut: Kursleiter Andreas Freundorfer (2. Reihe, 1. v. re.) gratulierte den Absolventen und dem Kursbesten Manuel Willeitner (1. Reihe, 2. v. re.) zu ihren Leistungen im Meisterkurs.

Meisterbrief steht weiterhin für Qualität

Zehn Fliesenleger absolvieren Meisterprüfung in der Handwerkskammer in Straubing

Zehn Fliesenleger absolvierten die Meisterprüfung in der Handwerkskammer in Straubing. Der 20-jährige Kursbeste Manuel Willeitner aus Osterhofen gab dazu ein Kurzinterview.


Reibungslose Betriebsübergabe und Absicherung in der Rente: Darüber informierten in Straubing die Vertreter der Handwerkskammer (v. li. n. re.) die Betriebsberater Bernhard Lainer und Mario Göhring, Abteilungsleiterin Claudia Kreuzer-Marks sowie Hauptgeschäftsführer Toni Hinterdobler.

Erstmals wurde die Broschüre mit weiterführenden Inhalten angereichert, die der Nutzer über Zapcodes direkt auf sein Smartphone oder Tablet laden kann.

Neues Kursangebot in innovativem Outfit

Übersichtlicher, umfangreicher, in neuem Design und mit digitalen Elementen: Unser neues Weiterbildungsprogramm 2017.

Übersichtlicher, umfangreicher, in neuem Design und mit digitalen Elementen präsentieren wir das neue Weiterbildungsprogramm 2017.


Hatten beim Green Day in der Handwerkskammer in Straubing viel Spaß: Ausbilder Andreas Hofbauer (vorne rechts) mit dem begleitenden Lehrer Tobias Woydke (2. Reihe, 1 .v. li.) und den Schülern einer 9. Klasse der Ludmilla-Realschule in Bogen.

Green Day

Schüler informieren sich über Umweltberufe

Die Handwerkskammer in Straubing zeigte Realschülern "grüne" Handwerksberufe für effektiven Umweltschutz.


Kursleiter Eckbert Huber (1. Reihe, 1. v. re.) gratulierte zusammen mit den Ausbildern Manfred Sagstetter (1. Reihe, 2. v. re.) und Gerhard Schuldhaus (2. Reihe, 1. v. li.) den erfolgreichen Absolventen.

Vom Lehramtsstudenten zum Bäckermeister

Heiner Börmann bestand zusammen mit neun Bäckerkollegen den Meisterkurs

Zehn Teilnehmer bestanden in der Handwerkskammer in Straubing den Meisterkurs der Bäcker.


Eine Weiterbildung mit Perspektive: Zwölf Teilnehmer aus ganz Deutschland absolvieren aktuell den Meisterkurs der Ofen- und Luftheizungsbauer in Straubing unter der Leitung von Hermann Ebenbeck (1. v. re.).

Ofenbauer sind heiß gefragt

Zwölf Teilnehmer absolvierten bei der Handwerkskammer in Straubing den Kurs zum Ofen- und Luftheizungsbauermeister.


Kursleiter Andreas Freundorfer (1. v. li.) gratulierte den Absolventen zu ihren Leistungen im Meisterkurs. Kursbester wurde Andreaus Maximilian aus Mamming (1. v. re.).

Fliesenleger besuchen Meisterkurs in Straubing

Immer noch Qualitätssiegel: Acht Teilnehmer absolvieren Meisterprüfung im Bildungszentrum der Handwerkskammer

Trotz abgeschaffter Meisterpflicht absolvierten acht Fliesenleger den Meisterkurs im Bildungszentrum der Handwerkskammer in Straubing.


Von 3D-Druck bis Multikopter - die Möglichkeiten, Chancen und Risiken beim Einsatz elektronischer Werkzeuge erklärten Hauptgeschäftsführer Toni Hinterdobler, Betriebsberater Horst Zaglauer, Technischer Berater Helmut Schmid, der geschäftsführende Inhaber von Projekt 29 Christian Volkmer und Vizepräsident Konrad Treitinger (v. li. n. re.).