Archiv Pressemitteilungen Bildungszentrum Straubing

 
Hat mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen: Johannes Weindl freut sich über seine Zukunft im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk.

Meisterbrief bewährt sich als Qualitätssiegel

16 Fliesenleger absolvieren ihre praktische Meisterprüfung in Straubing

Ihre praktische Prüfung im Bildungszentrum der Handwerkskammer in Straubing bestritten 16 angehende Fliesen-, Platten- und Mosaiklegermeister.


Gesundheitsschutz im Handwerksbetrieb: Auf was es ankommt und was man tun kann, erfuhren die Teilnehmer bei ¿Betriebsführung aktuell¿.

Wie kann ich die Gesundheit meiner Mitarbeiter schützen?

Die Veranstaltungsreihe "Betriebsführung aktuell" fand heuer digital an zwei Tagen statt.

Die Handwerkskammer liefert bei der diesjährigen Vortragsreihe "Betriebsführung aktuell" wichtige Tipps zum betrieblichen Gesundheitsmanagement.


Zur praktischen Meisterprüfung präsentierten die Konditoren ihre Erzeugnisse mit kreativen Schaubuffets.

Süße Sünden in Perfektion

Neun Konditoren bestehen Meisterprüfung

Von aufwendigen Torten bis zu kreativen Schokoladenfiguren - bei der praktischen Prüfung bewiesen die Prüflinge ihr Können.


Funkmasten

Mobilfunkversorgung in Niederbayern und der Oberpfalz

Das Handwerk ist auf modernen Mobilfunk angewiesen. Doch gerade in Ostbayern entspricht die Mobilfunkversorgung oft nicht dem Bedarf. Eine Expertenstudie gibt Antworten, was zu tun ist.

Die Handwerkskammer hat eine Studie unter dem Titel "Die Mobilfunkversorgung in Niederbayern und der Oberpfalz - Anforderungen und Handlungsempfehlungen des Handwerks für eine zukunftsfähige Region" beauftragt.


Bäcker vermitteln den Kunden und Verbrauchern ein Stück Tradition und Lebensqualität.

Junghandwerker backen sich die Zukunft

Bäcker bestehen Meisterprüfung in Straubing

Sieben Bäcker aus ganz Bayern perfektionierten im Meisterkurs der Handwerkskammer in Straubing ihr Können.


Die Meisterkursschüler im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk und ihre Meisterstücke wurden wieder nach strengen Vorgaben geprüft

Meisterstücke in Farbe und Form

Angehende Fliesen-, Platten- und Mosaiklegermeister absolvierten ihre praktische Prüfung.

Zwölf Fliesenleger stellen bei praktischer Meisterprüfung in Straubing ihr Können unter Beweis.


Kursleiter Eckbert Huber gratulierte zusammen mit seinem Ausbilderkollegen Manfred Sagstetter den erfolgreichen Absolventen.

Sie kriegen es gebacken

Bäckereifachverkäufer schaffen Weiterbildung zum Verkaufsleiter

Vier Bäckereifachverkäuferinnen und ein Bäckermeister haben sich zum Verkaufsleiter im Nahrungsmittelhandwerk (HWK) Bäckerei/Konditorei weitergebildet.


In Straubing ehrte die Handwerkskammer 31 traditionsreiche Betriebe mit dem Ehrenblatt. Es gratulierten HWK-Präsident Dr. Georg Haber (1. Reihe, 1. v. re.) und Geschäftsführer Alexander Stahl (1. Reihe, 1. v. li.).

Handwerkskammer ehrt langjährige Betriebe

Ehrenblätter für 31 niederbayerische Traditionsunternehmen

In Straubing wurden 31 niederbayerische Handwerksbetriebe mit dem Ehrenblatt für Betriebsinhaber ausgezeichnet.


Dezentrale Weiterbildung in elf Bildungszentren: Die Handwerkskammer mit (v. li. n. re.) Hauptgeschäftsführer Jürgen Kilger, Präsident Dr. Georg Haber, und stellvertretendem Hauptgeschäftsführer Hans Schmidt präsentiert das neue Kursprogramm.

Beim Green Day erklärte Ausbilder Andreas Hofbauer den Schülern in verschiedenen Versuchen, wie Heizanlagen funktionieren.

Handwerkskammer stellt grüne Berufe vor

25 Realschüler informieren sich am bundesweiten Green Day über umweltfreundliche Handwerksberufe.

Realschüler informieren sich am bundesweiten Green Day über umweltfreundliche Handwerksberufe bei der Handwerkskammer in Straubing.


In Straubing ehrte die Handwerkskammer ihre "Goldenen" Handwerksmeister. Es gratulierten Kammervizepräsident Richard Hettmann (2. Reihe 1. v. li.) und stellvertretender Hauptgeschäftsführer Hans Schmidt (1. Reihe 1. v. re.).

Kursleiter Eckbert Huber (1. Reihe, 1. v. re.) gratulierte zusammen mit seinem Ausbilderkollegen Manfred Sagstetter (1. Reihe, 1. v. li.) den erfolgreichen Absolventen.

Mit viel Liebe für das Bäckerhandwerk

Elf Bäckermeister und fünf Bäckermeisterinnen freuen sich über ihren erfolgreichen Abschluss

16 frisch gebackene Bäckermeister freuten sich über ihren erfolgreichen Abschluss im Bildungszentrum der Handwerkskammer in Straubing.


Kursleiter Andreas Freundorfer ist begeistert von den Leistungen der Absolventen.

Meisterbrief besiegelt Können

Fliesenleger absolvieren Meisterprüfung

14 Fliesenleger absolvieren praktische Meisterprüfung im Bildungszentrum der Handwerkskammer in Straubing.


Betriebsführung aktuell 2019 in Straubing

Weiterbildung in modernem Umfeld.

Karriere mit Zukunft: Kursprogramm 2019

Das neue Weiterbildungsprogramm bietet passende Kurse für Handwerker in der Region.

Sie ist 220 Seiten dick und bietet ein umfangreiches Kursprogramm: Die neue Weiterbildungsbroschüre 2019.


Wie sie im Beruf und auch im Privaten einen Beitrag zum Umweltschutz leisten können, erklärte Ausbilder Andreas Hofbauer.

Handwerkskammer stellt grüne Berufe vor

Realschüler informieren sich am "Green Day" über umweltfreundliche Handwerksberufe

41 Realschüler informierten sich am bundesweiten "Green Day" über umweltfreundliche Handwerksberufe.


Kursleiter Eckbert Huber (1. Reihe, 1. v. li.) gratulierte zusammen mit den Ausbildern Manfred Sagstetter (2. Reihe, 1. v. li.) und Gerhard Schuldhaus (2. Reihe, 1. v. re.) den erfolgreichen Absolventen.

Bäckermeister: Liebe geht durch den Magen

Elf Bäcker bestehen Meisterprüfung in Straubing

Elf Bäcker haben im Bildungszentrum in Straubing erfolgreich ihre theoretische und praktische Meisterprüfung abgelegt.


In Straubing ehrte die Handwerkskammer 29 traditionsreiche Betriebe mit dem Ehrenblatt. Es gratulierten HWK-Präsident Dr. Georg Haber (2. Reihe, 1. v. li.) und Hauptgeschäftsführer Jürgen Kilger. (1. Reihe, 1. v. re.)

Kursleiter Andreas Freundorfer (2. Reihe, 1. v. li.) gratulierte den Absolventen zu ihren Leistungen im Meisterkurs.

Zwölf neue Fliesenlegermeister

Zwölf Teilnehmer absolvierten in der Handwerkskammer in Straubing die Meisterprüfung im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk.


Wie eine gute Risikovorsorge Betrieb und Familie im Ernstfall schützen kann, darüber berichteten (v. l. n. r.) HWK-Vizepräsident Karl-Heinz Moser, HWK-Abteilungsleiterin Claudia Kreuzer-Marks, HWK-Bereichsleiter Andreas Keller und Versicherungsberater Michael Jander in Straubing.

Die Teilnehmer der Praxislernwerkstatt hoffen nun auf eine Ausbildungs- oder Arbeitsstelle im Bäckerhandwerk. Dabei unterstützen sie Bildungszentrumsleiter Werner Wensauer (1. Reihe, 1. v. re.), Kursleiter Manfred Sagstetter (2. Reihe, 1. v. li.) und Ausbilder Eckbert Huber (2. Reihe, 1. v. re.).

Praxislernwerkstatt für Geflüchtete

Handwerkskammer vermittelt Grundlagen für Bäckerberuf

Die Handwerkskammer vermittelt in einer Praxislernwerkstatt Grundlagen für den Bäckerberuf.


Auch das Beurteilen der Brotqualität gehört zu den Prüfungsinhalten: Kursleiter Eckbert Huber (re.) im Fachgespräch mit den Prüflingen Carolin Müller (li.) und Kerstin Lukas (Mitte).

Fünf neue Verkaufsleiterinnen

Bäckereifachverkäuferinnen bilden sich in Straubing weiter

Fünf Bäckereifachverkäuferinnen haben sich in Straubing zur Verkaufsleiterin im Nahrungsmittelhandwerk weitergebildet.


Zu den fachpraktischen Prüfungsaufgaben gehört auch das Gestalten eines Bäckerei-Schaufensters.

Meisterschüler kriegen es gebacken

17 Bäcker bestehen Meisterkurs der Handwerkskammer in Straubing

17 Teilnehmer haben die Prüfung zum Bäckermeister im Bildungszentrum in Straubing erfolgreich abgelegt.


Quietscheente gut, alles gut: Kursleiter Andreas Freundorfer (2. Reihe, 1. v. re.) gratulierte den Absolventen und dem Kursbesten Manuel Willeitner (1. Reihe, 2. v. re.) zu ihren Leistungen im Meisterkurs.

Meisterbrief steht weiterhin für Qualität

Zehn Fliesenleger absolvieren Meisterprüfung in der Handwerkskammer in Straubing

Zehn Fliesenleger absolvierten die Meisterprüfung in der Handwerkskammer in Straubing. Der 20-jährige Kursbeste Manuel Willeitner aus Osterhofen gab dazu ein Kurzinterview.


Reibungslose Betriebsübergabe und Absicherung in der Rente: Darüber informierten in Straubing die Vertreter der Handwerkskammer (v. li. n. re.) die Betriebsberater Bernhard Lainer und Mario Göhring, Abteilungsleiterin Claudia Kreuzer-Marks sowie Hauptgeschäftsführer Toni Hinterdobler.