Spezielle Angebote für Kleinbetriebe

Zukunftswerkstatt Handwerk: Erfolgsfaktoren für Kleinbetriebe

Logo Zukunftswerkstatt





Kleine Handwerksbetriebe mit wenigen oder gar keinen Mitarbeitern haben es häufig sehr schwer: während man sich um Aufträge bemüht und vor allem möglichst viel seiner Zeit arbeiten muss, um den Lebensunterhalt zu verdienen, sollte man eigentlich noch sauber kalkulieren, Werbung machen, mit der Bank um Kredite verhandeln und die betrieblichen Zahlen erklären können und am besten noch eine Strategie für die Zukunft entwickeln.

Viele Dinge, die für ein erfolgreiches Wirtschaften an sich nötig wären, bleiben dabei notgedrungen auf der Strecke, weil man wenig Zeit hat und auch niemanden, der einem diese oft schwierigen Sachverhalte erklärt. Im Rahmen der "Zukunftswerkstatt Handwerk" bieten die Berater der Handwerkskammer kurze und informative Vorträge maßgeschneidert für kleine Betriebe an, in denen viele Themen verständlich und praxisnah erklärt werden, um auch für Kleinbetriebe einen Nutzen zu bringen.



Unter dem Motto "Erfolgsfaktoren für Kleinbetriebe" gibt es drei Teile mit den folgenden Inhalten:



Erfolgsfaktoren für Kleinbetriebe I:

  • Private und betriebliche Notfallvorsorge
  • Verträge richtig schließen
  • Schutz durch Versicherungen

Termine:

Montag, 23. September 2019 in der Handwerkskammer in Passau



Weitere Informationen und Anmeldung



Erfolgsfaktoren für Kleinbetriebe II:

  • Grundlagen der Kalkulation
    Wie berechne ich meinen Stundenverrechnungssatz?
  • Wie lese ich meine BWA, welche Zahlen sind für meinen Betrieb wichtig?
    Die betriebswirtschaftliche Auswertung und betriebliche Zahlen wirklich nutzen und verstehen können.
  • Finanzierung und öffentliche Fördermittel
    Welche Finanzierungsmittel gibt es, was braucht meine Bank und für welche Vorhaben gibt es Förderungen?

Termine:

Montag, 30. September 2019 in der Handwerkskammer in Passau

Weitere Informationen und Anmeldung



Erfolgs-Check für Handwerksbetriebe

Betriebsberatung deckt Verbesserungspotential auf

Wie erfolgreich und rentabel läuft mein Betrieb? Verdiene ich nachhaltig genügend Geld, um meinen Lebensunterhalt zu bestreiten? Vor allem kleine Handwerksbetriebe, die noch frisch auf dem Markt sind, müssen sich diese Fragen stellen. Ein kurzer, schlanker "Erfolgs-Check" durch die Betriebsberater der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz deckt ab sofort Verbesserungspotentiale im Betrieb auf. Wir wollen gerade unseren kleineren Betrieben schnell und unkompliziert helfen, ihre Zahlen zu verstehen und ihnen auch ein bisschen die Scheu davor nehmen.

Im kostenfreien "Erfolgs-Check" bekommen Betriebe klare Aussagen zu ihrer Rentabilität und dazu ob ihre Kalkulation aufgeht. Auch die Finanzierung wird überprüft und Schwachstellen werden aufgedeckt. Gerade im zweiten und dritten Jahr nach der Gründung kommen viele Betriebe in eine kritische Phase und es zeigt sich, ob sie für den Wettbewerb gerüstet sind oder nicht. Der Check zeigt auf, wie gesund ein Unternehmen wirtschaftet und was es tun kann, um besser zu werden.

Im Rahmen des Beratungsprogramms "Zukunftswerkstatt Handwerk" richtet sich dieser Test insbesondere an Handwerksunternehmer von zulassungsfreien Handwerken und handwerksähnliche Gewerben, die vor weniger als drei Jahren gegründet haben. Im Anschluss an den "Erfolgs-Check" bekommen die Betriebe ein Zertifikat sowie eine zusammenfassende Auswertung der Analyse.