Seifriz-Preis 2022
Verein Technologietransfer Handwerk e.V.

SEIFRIZ-Preis 2022

Als bundesweiter Transferpreis des deutschen Handwerks prämiert der Seifriz seit über 30 Jahren erfolgreiche Kooperationen zwischen Handwerk und Wissenschaft.

Unter dem Motto „Werteschmiede“ können MeisterInnen und MacherInnen, alle PraktikerInnen und WissenschaftspartnerInnen des Handwerks die Bewerbungsphase für den begehrten Preis nutzen. Ihre Bewerbung kann ab sofort eingereicht werden und somit zeigen, was das Handwerk der Zukunft ausmacht.

Die Gewinnerteams erhalten neben medialer Begleitung durch das HANDWERK MAGAZIN die Möglichkeit sich auf der dreitägigen hybriden Leitmesse des Handwerks ZUKUNFT HANDWERK in München 3.500 MessebesucherInnen vor Ort auf einem Stand präsentieren zu können. Ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 25.000 EUR ist ebenso Bestandteil sowie weitere hochwertige Preise.

Wer kann sich bewerben?

Die Kooperation zwischen Handwerksbetrieb und wissenschaftlichem Partner steht beim Seifriz im Fokus. Entscheidend ist dabei nicht die Entwicklung einer Weltneuheit! Wichtig ist vielmehr, ob aus dem Wissenstransfer zwischen Ihnen und der Wissenschaft eine konkrete Innovation für das Handwerk, Ihre Branche oder Ihren Betrieb entstanden ist.

Was der Jury wichtig ist?
  • Handwerksbetrieb: Ist Ihr Betrieb in der Handwerksrolle eingetragen?
  • Transferleistung: Gab es eine enge Zusammenarbeit zwischen HandwerkerInnen und WissenschaftlerInnen?
  • Beispielhaftigkeit: Kann Ihr Projekt andere HandwerkerInnen zum Innovieren und zur Zusammenarbeit mit der Wissenschaft motivieren?
  • Innovationshöhe: Handelt es sich im Kontext des Handwerks um eine wesentliche Veränderung bzw. eine Neuheit für den Betrieb, Ihre Kunden oder den Markt?
  • Wirtschaftlicher Erfolg: Sind Marktchancen erkennbar oder durch Untersuchungen belegt? Stützt der Betrieb mit seiner Innovation auch die Wettbewerbsfähigkeit des eigenen Unternehmens?

 Ansprechpartner

Helmut Schmid
Beauftragter für Innovation und Technologie

Tel. 09431 885-320
Fax 09431 885-285320
helmut.schmid--at--hwkno.de

Christian Zweck
Beauftragter für Innovation und Technologie

Tel. 09431 885-100
Fax 09431 885-285100
christian.zweck--at--hwkno.de



 Weitere Informationen und Bewerbung

www.seifriz-preis.de



 Bewerbungsfrist

30. November 2021

Schmid Helmut Fotowerkstatt Gahr

Helmut Schmid

Beauftragter für Innovation und Technologie

Charlottenhof 1
92421 Schwandorf
Tel. 09431 885-320
Fax 09431 885-285320
helmut.schmid--at--hwkno.de

Zweck Christian Fotowerkstatt Gahr

Christian Zweck

Beauftragter für Innovation und Technologie

Charlottenhof 1
92421 Schwandorf
Tel. 09431 885-100
Fax 09431 885-285100
christian.zweck--at--hwkno.de