Pressemitteilungen Dezember 2018

Pressemitteilungen der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz im Dezember 2018.

 
Kommentar von Präsident Dr. Georg Haber zur Landtagswahl 2018.

Das Handwerk ist in aller Munde

Statement des Präsidenten Dr. Georg Haber zum Jahreswechsel.

Handwerkskammerpräsident Dr. Georg Haber: Das Handwerk ist in aller Munde.


Erfahrungsaustausch in Sachen Migration und Integration: IHK Niederbayern, Handwerkskammer und die Regierung von Niederbayern luden zur Fachtagung nach Deggendorf ein.

Platzhalter Amtliche Bekanntmachung

Trafen sich in München zum Gespräch über das ostbayerische Handwerk: (v. li. n. re.) Staatssekretär im bayerischen Wirtschaftsministerium Roland Weigert, Präsident der Handwerkskammer Dr. Georg Haber, Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger und Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Jürgen Kilger.

Freude beim Team der Bäckerei Mareis. Den Preis nahmen (v. li. n. re.) Matthias Maul, Maximilian Blass und Stefan Zwerger entgegen.

Staatsehrenpreise für Bäckereien

Vier Ostbayern überzeugen mit ihren Broten

Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber zeichnet vier ostbayerische Betrieb mit dem Staatsehrenpreis für das bayerische Bäckerhandwerk aus.


Tauschten sich über die aktuelle Situation und die vorherrschenden Herausforderungen im Handwerk aus (v. li. n. re.): Pfarrkirchens Bürgermeister Wolfgang Beißmann, Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Rottal-Inn Ingrid Hopfinger, Leiter des Bildungszentrums Armin Maier, stv. Leiter der Kreisentwicklung am Landratsamt Rottal-Inn Martin Siebenmorgen, HWK-Vizepräsident Karl-Heinz Moser, Landrat Michael Fahmüller, Regierungspräsident von Niederbayern Rainer Haselbeck, leitender Regierungsdirektor Dr. Jürgen Weber, stv. HWK-Hauptgeschäftsführer Hans Schmidt und Leiter der Kreisentwicklung am Landratsamt Rottal-Inn Waldemar Herfellner.

Das Handwerk als wichtiges Standbein der Region

Niederbayerns Regierungspräsident Rainer Haselbeck und Landrat Michael Fahmüller zu Gast in der Handwerkskammer in Pfarrkirchen

Niederbayerns Regierungspräsident Rainer Haselbeck und Landrat Michael Fahmüller zu Gast in der Handwerkskammer in Pfarrkirchen.


Gerüstbaumeister Josef Lechner (li.) erklärte den Auszubildenden, wie das neue Gerüst "PERI UP Easy" ordnungsgemäß montiert wird.

Handwerkskammer erhält neues Gerüst für Schulungen

PERI unterstützt den Ausbildungsbetrieb im Bildungszentrum in Regensburg mit der dauerhaften Ausleihe hochmoderner Gerüste.

Gerüst- und Schalungshersteller PERI stellt der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz moderne Gerüste zu Ausbildungszwecken zur Verfügung.


Stolz präsentiert der Kursbeste Felix Kroiß (kniend, li.) sein Meisterstück. HWK-Vizepräsidentin Kathrin Zellner, stv. Landrat Raimund Kneidinger, Bad Griesbachs erster Bürgermeister Jürgen Fundke, Prüfungsausschussvorsitzender Josef Sailer und Obermeister Hans-Peter Entholzner (v. li. n. re.) zeigten sich begeistert von der künstlerischen Arbeit.

Platzhalter Amtliche Bekanntmachung

Amtliche Bekanntmachung

Neue Ausbildungsregelung Fachpraktiker für Kraftfahrzeugmechatronik

Neue Ausbildungsregelung über die Berufsausbildung zum Fachpraktiker für Kraftfahrzeugmechatronik.


82 Teilnehmer setzten sich bei der Informationsveranstaltung "Die digitale Baustelle" mit technischen Möglichkeiten auseinander.

Digitale Möglichkeiten auf der Baustelle

Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung

Die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz informiert über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung im Bausektor.


MINT Gründung 2018

Gruppenfoto der Bundessieger des Leistungswettbewerbs

Deutschlands beste Gesellen

Die Sieger auf Bundesebene des diesjährigen Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks stehen fest.

Die Sieger auf Bundesebene des diesjährigen Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks stehen fest - aus Niederbayern und der Oberpfalz haben sieben Gesellen gewonnen.


Silberne Verdienstmedaille für Dr. Jürgen Weber.

In den Ruhestand verabschiedet

Dr. Jürgen Weber erhält silberne Verdienstmedaille

Dr. Jürgen Weber wurde in den Ruhestand verabschiedet. Als Dank der Handwerkskammer wurde er mit der silbernen Verdienstmedaille ausgezeichnet.


Preisverleihung EON-Meisterpreis