Pressemitteilung

Die frischgebackene Maurermeisterin Marina Kugler in der Bauhalle der Handwerkskammer in Regensburg.

Frau am Bau

Kampf gegen das Klischee

05.04.2017

Als einzige weibliche Teilnehmerin absolvierte die 26-jährige Marina Kugler aus Nittendorf, Landkreis Regensburg, den Meisterkurs der Maurer- und Betonbauer in Regensburg.


In Pfarrkirchen ehrte die Handwerkskammer ihre "Goldenen" Handwerksmeister. Es gratulierten die Kammervizepräsidenten Richard Hettmann (3. Reihe, 1. v. li.) und Karl-Heinz Moser (1. Reihe, 1. v. li.) sowie Hauptgeschäftsführer Toni Hinterdobler (1. Reihe, 1. v. re.).

Verleihung Goldene Meisterbriefe

Vizepräsident Karl-Heinz Moser zeichnet langjährige Handwerksmeister aus

27.03.2017

Für jahrzehntelange Tätigkeit und Verdienste in ihrem Handwerk ehrte die Handwerkskammer in Pfarrkirchen 27 Handwerksmeister mit dem Goldenen Meisterbrief und der Goldenen Meisternadel.


Freuten sich über ihre erste gemachte Natursteinmauer und den verlegten Bodenbelag - die sechs tschechischen Maurerlehrlinge mit (v. li. n. re.) Bereichsleiter Wolfgang Reif, dem Direktor der Pilsener Berufsschule Miroslav Steffek, den Ausbildern Vitus Eichenseer, Stephan Weig und Ladislav Wodniak sowie der Übersetzerin Marcela Vokacva.

Tschechische und deutsche Maurer lernen gemeinsam

Grenzübergreifende Lehrlingsunterweisung in der Handwerkskammer

21.03.2017

Sechs Auszubildende der Baufachschule Pilsen waren zu Gast im Bildungszentrum der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz in Amberg.


Überreichten den frischgebackenen Vorarbeitern ihre Zeugnisse: Kursleiter Max Resch (stehend, 1. v. li.), Bezirksvorsitzender des Zimmererverbandes Niederbayern Xaver Haas (stehend, 2. v. li.), der Leiter des Bildungszentrums Pfarrkirchen Armin Maier (stehend, 1. v. re.) und Kammervizepräsident Karl-Heinz Moser (stehend, 2. v. re.).

Weiterbildung zum Vorarbeiter im Holzbau

Zimmerer absolvieren erfolgreich Kurs in der Handwerkskammer

17.03.2017

14 Zimmerer absolvierten erfolgreich die Weiterbildung zum Vorarbeiter in der Handwerkskammer in Pfarrkirchen.


Glückwünsche zum 60. Geburtstag (v. li. n. re.): Präsident der HWK für München und Oberbayern Franz-Xaver Peteranderl, Staatssekretär Albert Füracker, Jubilar und HWK-Präsident Dr. Georg Haber mit Ehefrau Carmen, HWK-Hauptgeschäftsführer Toni Hinterdobler, stellvertretende HWK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Kilger und Hans Schmidt, Arbeitsministerin Emilia Müller, ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer, Staatssekretär Bernd Sibler und Generalkonservator Mathias Pfeil.

Verwirklichten den Dialog zwischen Kunst und Handwerk (v. li. n. re.): Stv. Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Jürgen Kilger, Präsident Dr. Georg Haber, Hauptgeschäftsführer Toni Hinterdobler, Kurator Reiner R. Schmidt und Künstler Nicolas Martin-Beaumont.

Momentaufnahmen des Handwerks

Fotoausstellung gewährt Einblicke in Regensburger Werkstätten

18.04.2017

Unter dem Leitmotiv "Dialog Kunst & Handwerk" startete eine Fotoausstellung mit dem Titel "Blick auf das Handwerk - Handwerk im Herzen von Regensburg".


Steigende Lehrlingszahlen auch im Metallbereich: Insgesamt wurden im ostbayerischen Handwerk im vergangenen Jahr 211 Ausbildungsverträge mehr unterzeichnet als im Jahr 2015.

Wieder mehr Jugendliche werden Handwerker

Handwerkskammer verzeichnet Plus bei neuen Lehrverträgen 2016

24.02.2017

Die aktuelle Jahresstatistik 2016 der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz weist einen positiven Trend auf dem ostbayerischen Lehrstellenmarkt aus.


Das Handwerk ist für die Region unverzichtbar: Darüber waren sich der neue Landrat Martin Neumeyer (2. v. li.) und die Vertreter der Handwerkskammer (v. li. n. re.) Hauptgeschäftsführer Toni Hinterdobler, Präsident Dr. Georg Haber und die beiden stellvertretenden Hauptgeschäftsführer Jürgen Kilger und Hans Schmidt bei einem Treffen im Bildungszentrum Regensburg einig.

Gute Erfolgschancen mit beruflicher Bildung

Kelheims Landrat Martin Neumeyer besucht Handwerkskammer in Regensburg

22.02.2017

Der neue Landrat von Kelheim Martin Neumeyer besuchte das Bildungszentrum der Handwerkskammer in Regensburg.


Freuten sich bei der Schlüsselübergabe über die Spende für die Handwerkskammer in Deggendorf (v. li. n. re.): Kfz-Ausbilder Anton Ebner und Thomas Motal, stellvertretender Kammer-Bereichsleiter Christian Kaiser, Kundendienstleiter Arnold Esterbauer, Kammerpräsident Dr. Georg Haber, Centerleiter Harald Vollmer sowie der Leiter des Bildungszentrums Armin Maier.

Quietscheente gut, alles gut: Kursleiter Andreas Freundorfer (2. Reihe, 1. v. re.) gratulierte den Absolventen und dem Kursbesten Manuel Willeitner (1. Reihe, 2. v. re.) zu ihren Leistungen im Meisterkurs.

Meisterbrief steht weiterhin für Qualität

Zehn Fliesenleger absolvieren Meisterprüfung in der Handwerkskammer in Straubing

16.02.2017

Zehn Fliesenleger absolvierten die Meisterprüfung in der Handwerkskammer in Straubing. Der 20-jährige Kursbeste Manuel Willeitner aus Osterhofen gab dazu ein Kurzinterview.