Pressemitteilung

Bester Schreinermeister im Kurs wurde Thomas Hafeneder (2. v. re.), der mit seinem fahrbaren Computerarbeitsplatz überzeugte. Es gratulierten (v. l. n. r.) der der Vizepräsident der Handwerkskammer Richard Hettmann, stv. Landrat Klaus Jeggle, Bildungszentrumsleiter Josef Sailer und Pockings zweite Bürgermeisterin Rosemarie Freudenstein.

Schreiner präsentieren Meisterstücke

17 Meisterkurs-Absolventen zeigen Vielfalt des Schreinerhandwerks in Pocking

11.09.2017

Bei der Meisterstückausstellung der Schreiner vom 11. bis 13. August 2017 in der Aula der Mittelschule in Pocking präsentierten frischgebackene Schreinermeister ihre, im Rahmen der praktischen Prüfung gefertigten, hölzernen Unikate.


Der Vorsitzende des Prüfungsausschusses Christian Kaiser (2. Reihe, 1. v. li.) und der stellvertretende Ausbildungsleiter Alfons Hartl (2. Reihe, 1. v. re.) gratulierten den Dachdeckern zur bestandenen praktischen Meisterprüfung.

Die Achtklässler freuten sich über spannende Tage in der Handwerkskammer zusammen mit ihrem Lehrer Günter Luber (letzte Reihe, 1. v. re.), Ausbilder Gerhard Weiß (letzte Reihe, 1. v. li.) sowie dem Leiter des Bildungszentrums Tobias Knauer (1. Reihe, 1. v. li.).

Den erfolgreichen Absolventen des Glaser-Meisterkurses gratulierten (hintere Reihe, v. r. n. l.) der Leiter des Bildungszentrums Josef Sailer, Kirchhams Bürgermeister Anton Freudenstein, Landesinnungsmeister Thomas Strobl, stv. Landrat Raimund Kneidinger Kammervizepräsident Karl-Heinz Moser, Prüfer Josef Schöber, Kursleiter Georg Maier sowie Prüfer Peter Schwarzmayr. Es freuten sich die frischegebackenen Meister (erste Reihe, v. li. n. re.) Michael Schwägerl, Emanuel Schwägerl, Nico Carniato, Simon Probst, Sebastian Waldinger und Markus Maier.

Glasermeister präsentieren Meisterstücke

Absolventen stellen Abschlusswerke im Haslinger Hof in Kirchham aus

16.08.2017

Sieben Glaser haben im Bildungszentrum in Vilshofen ihre theoretische und praktische Meisterprüfung bestanden.


Der Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit Amberg Manfred Tröppl (2. Reihe, 1. v. li.), der Teamleiter des Jobcenters Amberg-Sulzbach Rainer Liermann (3. Reihe, 1. v. re.) und der Leiter des Bildungszentrums Tobias Knauer (3. Reihe, 2. v. re.) überreichten die Gesellenbriefe. Zusammen mit den Ausbildern Matthias Ertl (2. Reihe, 1. v. re.) und Josef Bartmann (2. Reihe, 2. v. re.) gratulierten sie den erfolgreichen Absolventen (1. Reihe, v. li. n. re.) Olaf Wagner, Daniel Horst, Abdulghafar Alomari und Eugen Gräß.

Umschüler erarbeiten sich neue Perspektive

Feinwerkmechaniker erhalten Gesellenbriefe - Syrischer Flüchtling unter Absolventen

28.07.2017

Im Bildungszentrum in Amberg haben vier Feinwerkmechaniker ihre Gesellenbriefe erhalten, unter ihnen auch ein syrischer Flüchtling.


Das Handwerk ist für Landshut unverzichtbar: Darüber waren sich Oberbürgermeister Alexander Putz (2. v. li.) und die Vertreter der Handwerkskammer, (v. li. n. re.) stv. Hauptgeschäftsführer Hans Schmidt, Vizepräsident Konrad Treitinger und Präsident Dr. Georg Haber bei einem Treffen im Bildungszentrum in Landshut einig.

Die Gymnasiasten freuten sich über den spannenden Tag in der Handwerkskammer in Deggendorf, zusammen mit dem Leiter des Bildungszentrums Armin Maier (4. Reihe, 1. v. li.), Lehrerin Marina Hofbauer (2. Reihe, 1. v. li.), Abteilungsleiter Karl Heinz Friedrich (3. Reihe, 1. v. li.) und stellvertretendem Hauptgeschäftsführer Hans Schmidt (1. Reihe, 1. v. li.).

Gymnasiasten entdecken Handwerksberufe

Handwerkskammer in Deggendorf organisierte Beruferallye für Gymnasiasten

27.07.2017

Die Handwerkskammer in Deggendorf organisierte eine Beruferallye für die Schüler des Comenius-Gymnasiums.


Die Achtklässler freuten sich über spannende Tage in der Handwerkskammer zusammen mit der Schulleiterin der Lobkowitz-Realschule Irene Sebald (letzte Reihe, 2. v. re.), 2. Konrektorin Martina Fels (letzte Reihe, 1. v. li.), und dem Leiter des Bildungszentrums Tobias Knauer (letzte Reihe, 1. v. re.).

Realschüler entdecken Handwerksberufe

Handwerkskammer in Weiden bietet Berufsorientierung

24.07.2017

Die Achtklässler der Lobkowitz-Realschule sammelten erste handwerkliche Erfahrungen im Rahmen der Berufsorientierung in Weiden.


Schlicht, edel, harmonisch - das Abschlusswerk von Tobias Sonnauer aus Pfreimd im Landkreis Schwandorf kombiniert zwei alternative, in sich stimmige Stile.

Meister in Form, Technik und Farbe

26 Maler und Lackierer bestehen praktische Meisterprüfung

21.07.2017

26 Meisterschüler im Maler- und Lackiererhandwerk zeigten im Bildungszentrum Regensburg mit einer Meisterstück-Ausstellung ihr gestalterisches und handwerkliches Können.


Die Achtklässler freuten sich über spannende Tage in der Handwerkskammer zusammen mit dem Schulleiter der Schönwerth-Realschule Matthias Schall (1. v. re.), Konrektor Andreas Rupprecht (2. v. re.), dem Obermeister der Maler- und Lackiererinnung Markus Schmidt (1. v. li.) sowie dem Leiter des Bildungszentrums Tobias Knauer (2. v. li.).

Realschüler entdecken Handwerksberufe

Handwerkskammer in Amberg bietet Berufsorientierung

21.07.2017

25 Achtklässler der Schönwerth-Realschule Amberg sammelten erste handwerkliche Erfahrungen in der Handwerkskammer in Amberg.