Broschüre: "Die Ausbildungsduldung"

Rechtssicherheit durch die 3+2-Regelung bei der Ausbildung von Menschen mit Fluchterfahrung

Mit der Ausbildungsduldung (sog. 3+2-Regelung) nach § 60c im Aufenthaltsgesetz wurde eine gesetzliche Grundlage geschaffen, die Betrieben und jungen Menschen mit Fluchterfahrung Rechtssicherheit während der Ausbildung und danach gibt. Mit dieser Broschüre werden die häufigsten Fragen dazu beantwortet und Ihnen ein praktischer Leitfaden an die Hand gegeben.

 

Die Broschüre steht kostenlos zum Download zur Verfügung. Gedruckte Exemplare erhalten Sie bei Ihrer Handwerkskammer.

 Download

Wie die 3+2-Regelung funktioniert und wem sie nützt, erfahren Sie hier.
HWK
Wie die 3+2-Regelung funktioniert und wem sie nützt, erfahren Sie hier.