Träume unter Akten begraben
www.handwerk.de

Abi + Metallbau

Verknüpfe die Ausbildung im Metallbauerhandwerk mit der Weiterbildung zum Handwerksmeister



Was ist Abi + Metall?

Bei Abi + Metallbau wird eine Ausbildung mit der Qualifizierung zum Handwerksmeister verknüpft.

Logo Abi + Ausbildung
Berufsschule Vilshofen



Welche Abschlüsse erwerbe ich mit Abi + Metallbau?

Man erwirbt den Abschluss als Metallbauer/-in und nach einer weiteren Qualifizierungsphase den Meistertitel im Metallbauerhandwerk.

Information

Hier findest du freie Ausbildungsstellen zu diesem Modell:

Gib einfach in der Lehrstellenbörse unter Suchbegriff "Abi" ein und wähle den Beruf Metallbauer aus.

Wie lange dauert Abi + Metallbau?

Insgesamt dauert Abi + Metallbau drei Jahre.

Die Ausbildungszeit wird auf 2,5 Jahre verkürzt.

Ab dem zweiten Ausbildungsjahr erfolgt parallel zur Ausbildung die Vorbereitung auf die Teile III (Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung) und IV (Ausbildereignung). Die Vorbereitung auf die Teile I und II der Meisterprüfung erfolgt dann im Anschluss an die Ausbildung.





Welche Voraussetzungen sollte man mitbringen?

Abi + Metallbau ist ein Modell für Auszubildende mit Hochschulreife.





Wo und wie findet die Berufsschule statt?

Für das Modell Abi + Metallbau wird bayernweit eine spezielle Abiturientenklasse an der Berufsschule Vilshofen an der Donau eingerichtet. Der Unterricht wird in Wochenblöcken organisiert.





Wo findet die betriebliche Ausbildung statt?

Die betriebliche Ausbildung kann in jedem ausbildungsberechtigten Metallbaubetrieb in Bayern stattfinden. Freie Ausbildungsstellen findet man unter: www.lehrstellen-radar.de .





Wo findet die Qualifizierung zum Handwerksmeister statt?

Der Vorbereitungskurs zum/zur geprüften Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (Teil III) und die Ausbildereignungsprüfung (Teil IV) wird von der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz in den Räumlichkeiten der Berufsschule Vilshofen durchgeführt.





Welche Vorteile bringt Abi + Metallbau?

  • Verkürzte Ausbildung um ein Jahr
  • Eine Klasse nur für Abiturienten
  • Wertvolle Praxiserfahrung in Kombination mit hochwertiger Theorie
  • Ausgezeichnete Karrieremöglichkeiten








Weiterführende Informationen

www.bsvof.de

Staatliche Berufsschule Vilshofen
Kapuzinerstraße 17
94474 Vilshofen
Frank Dullinger
Telefon 08541 9662-0
frank.dullinger@bsvof.de

BSVOF_Logo
Berufsschule Vilshofen





Krenner Veronika

Veronika Kutnik

Referentin

Nikolastraße 10
94032 Passau
Tel. 0851 5301-125
Fax 0851 5301-281125
veronika.kutnik--at--hwkno.de