Unsere Mitarbeiter vom Bildungszentrum Schwandorf.
Schwarz
Unsere Mitarbeiter vom Bildungszentrum Schwandorf.

News

Kammervizepräsident Albert Vetterl (1. v. li.) würdigte zusammen mit Uli Götz (1. v. re.), Leiter des Bildungszentrums, und Kursleiter Helmut Schmid (2. v. re.) die Leistung von Thomas Schmidt (2. v. li.). Er schloss den Kurs zum Wirtschaftsinformatiker als Bester ab.

"IT-Fachkräfte sind wichtiges Unternehmens-Kapital"

Neue "Betriebsinformatiker (HWK)" und "Wirtschaftsinformatiker (HWK)" erhielten in Schwandorf ihre Zeugnisse.

mehr lesen

Handsäge und Axt statt Motorsäge - Die Kursteilnehmer lernten aus einem runden Baumstamm einen eckigen Balken zu fertigen.

Verlorenes Handwerkswissen bewahren

Das Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen veranstaltete ein eintägiges Praxisseminar "Einführung in das historische Bauhandwerk - Vermittlung alter Handwerkstechniken".

mehr lesen

Udo Starck (li.) von der Firma F.EE Industrieautomation klärt Dr. Anna Hanf (Mitte) vom Beruflichen Schulzentrum und einen ihrer Schüler (re.) anschaulich über Metallberufe auf.

Direkter Austausch zwischen Flüchtlingen und Betrieben

In der Handwerkskammer in Schwandorf fand eine Ausbildungsmesse für Flüchtlinge und Asylbewerber statt. Ziel der Messe war es, schnell und unkompliziert mit Betrieben in Kontakt zu treten.

mehr lesen