Landshut
HWK



News

Das Handwerk ist für Niederbayern unverzichtbar: Darüber waren sich der neue Regierungspräsident Rainer Haselbeck (2. v. re.) und die Vertreter der Handwerkskammer, (v. li. n. re.) stv. Hauptgeschäftsführer Jürgen Kilger, Hauptgeschäftsführer Toni Hinterdobler, Präsident Dr. Georg Haber und stv. Hauptgeschäftsführer Hans Schmidt, bei einem Treffen im Bildungszentrum Landshut einig.

Berufliche Bildung ist tragende Säule

Der neue Regierungspräsident von Niederbayern Rainer Haselbeck besuchte die Handwerkskammer in Landshut.

mehr lesen

Zehn Kfz-Fachleute absolvierten die neue Schulung für nicht-eigensichere-Hochvoltsysteme und Arbeiten unter Spannung.

Hochspannend: Neuer Kfz-Kurs zur Elektromobilität

Zehn Teilnehmer absolvierten einen Hochvolt-Kurs in der Handwerkskammer in Landshut.

mehr lesen

In der Handwerkskammer in Landshut sprachen (v.li.n.re.) Michael Pigat, Leiter des Bildungszentrums, MdL Bernhard Roos, MdL Ruth Müller, HWK-Vizepräsident Konrad Treitinger, MdL Johanna Werner-Muggendorfer und Hans Schmidt, stellvertretender HWK-Hauptgeschäftsführer, über die Zukunft des Handwerks.

Landtagsabgeordnete machen sich ein Bild über die Zukunft der Handwerksberufe

Beeindruckendes Engagement der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz für ein zugkräftiges Image der Handwerksberufe.

mehr lesen