Tyler Olson - Fotolia

Vortragsreihe Betriebsführung aktuell

Der Handwerker in der digitalen Welt - Möglichkeiten, Chancen und Risiken beim Einsatz elektronischer Werkzeuge.

"Internet der Dinge" oder "Handwerk 4.0" sind Schlagworte, die sich für einen "normalen Betrieb" zunächst einmal weit weg vom betrieblichen Alltag anhören. Dabei gibt es heute schon sehr interessante Möglichkeiten, Internet und elektronische Netze zum Vorteil für kleine und mittelständische Handwerksbetriebe zu nutzen. Angefangen bei elektronischen Rechnungen, die den Ablauf im Büro deutlich vereinfachen können bis hin zu online-Plattformen für die Baustellenabwicklung. Vieles erscheint auf den ersten Blick nur schwer greifbar und trotzdem gibt es bereits Handwerksbetriebe, die sehr erfolgreich die Möglichkeiten der digitalen Welt nutzen.

In ihrer kostenfreien Vortragsreihe "Betriebsführung aktuell 2016" zeigte die Handwerkskammer zahlreiche Beispiele und damit Möglichkeiten, wie sich ein Handwerksbetrieb erfolgreich die technischen Möglichkeiten zunutze machen kann und was für einen Handwerksbetrieb überhaupt sinnvoll ist. Die Betriebsberater und technischen Berater der Kammer gaben dazu einen Überblick, in dem vom Büro bis zur Baustelle oder Werkstatt und  in der Kommunikation miteinander verschiedenste Möglichkeiten beispielhaft gezeigt und bewertet wurden. IT-Experten gaben außerdem Informationen, was hinsichtlich Datenschutz und IT-Sicherheit zu beachten ist.

Die Vorträge können Sie im exklusiven Kundenbereich downloaden. Falls Sie für diesen Kundenbereich noch nicht angemeldet sind, können Sie sich hier registrieren. Sie erhalten dann per E-Mail ein Passwort, mit dem Sie sich auf der Startseite der Handwerkskammer einloggen können. Unter "Meine Funktionsbereiche" finden Sie alle Informationen über die Vortragsreihe "Betriebsführung aktuell".

Sie wollen weiterhin über aktuelle Themen und Inhalte schnell und unkompliziert per E-Mail informiert werden? Dann füllen Sie bitte die Einverständniserklärung (PDF, 27 kB) aus.

Sie haben Anregungen zu unserer Vortragsreihe? Diskutieren Sie mit uns auf Facebook !