Close up of handshake in the office Schlagwort(e): handshake, business, office, people, hands, job, shake, hand, shaking, businessman, agreement, interview, two, partnership, meeting, contract, deal, male, success, man, person, background, professional, teamwork, happy, smile, smiling, multiethnic, up, close, handshake, business, office, people, hands, job, shake, hand, shaking, businessman, agreement, interview, two, partnership, meeting, contract, deal, male, success, man, person, background, professional, teamwork, happy, smile, smiling, multiethnic, up, close
djile - stock.adobe.com

Zukunft sichern. Zuwanderer ausbilden. - Abgesagt!

Informationsveranstaltung und Erfahrungsaustausch

-

Abgesagt aufgrund der aktuellen Empfehlungen zu Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus!

Wir bemühen uns, Ihnen zeitnah eine Alternative anbieten zu können (voraussichtlich nach den Sommerferien).



Auszubildende mit Flucht- und Migrationserfahrung stellen eine mögliche Zielgruppe für Sie als Betrieb dar, um Ihrem Bedarf an Fachkräften zu begegnen. Allerdings sind für Zugewanderte die Unterrichtsinhalte an der Berufsschule oder die Abschlussprüfung häufig herausfordernd.

Wenn Sie bereits Zugewanderte ausbilden oder dies in Zukunft vorhaben, laden wir Sie herzlich zur gemeinsamen Informationsveranstaltung mit den Berufsschullehrern ein, damit die Ausbildung für alle Beteiligten zum Erfolg wird. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer für Oberpfalz / Kelheim und der Regierung der Oberpfalz statt.

Inhalte sind die rechtlichen Rahmenbedingungen bei der Ausbildung von Zugewanderten sowie Informationen zum Prüfungswesen. Außerdem werden Möglichkeiten der Sprachförderung an der Berufsschule thematisiert.

 

Programm:

  • 12:45 Uhr Ankommen

  • 13:00 Uhr Begrüßung

  • 13:20 Uhr Rechtliche Rahmenbedingungen
    Georg Lautenschlager, Sachgebietsleiter Ausländerwesen im Landratsamt Schwandorf
    - Was ist bei der Ausbildung von Zuwanderern zu beachten?
    - Was hat sich durch das Migrationspaket geändert?
    - Wie funktioniert die 3+2-Regelung?

  • 14:00 Uhr Blickwinkel IHK & HWK
    Florian Lang, Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz
    Ralf Kohl und Ronny Thiemig, Industrie- und Handelskammer für Oberpfalz / Kelheim
    - Prüfungen – was ist zu beachten?

  • 14:30 Uhr Pause

  • 15:00 Uhr Blickwinkel Berufsschule
    Maria Raasch, Fachmitarbeiterin der Regierung der Oberpfalz für Berufssprache Deutsch
    - Wenn Sprachbarrieren und Fachunterricht aufeinandertreffen – Wege und Hürden im Schulalltag

  • 16:00 Uhr Blickwinkel Betriebe, Azubis, Kollegen
    - Betriebe und Unternehmen berichten von ihren Erfahrungen mit Neuzugewanderten
    - Gemeinsamer Austausch zu Lösungsansätzen

  • 17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Wir laden Sie herzlich zur Informationsveranstaltung ein und freuen uns auf Ihr Kommen. Die Teilnahme ist kostenfrei.



Wann: 30.04.2020 um 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wo: Handwerkskammer in Schwandorf, Charlottenhof, 92421 Schwandorf

Veranstalter: Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, IHK für Oberpfalz/Kelheim, Regierung der Oberpfalz

Anfahrtsplan: