Österreichflagge 7-3
Iakov Filimonov

Online-Seminar: Arbeiten in Österreich - Dienstleistungserbringung und Mitarbeiterentsendung

Online-Seminar

-

Die Durchführung von produktbegleitenden Dienstleistungen und sonstigen Arbeiten ist heute ein wichtiger Bestandteil der Auslandsaktivitäten deutscher Unternehmen. Als Zielmärkte für Werk-, Montagelieferungen, Werkleistungen und Bauarbeiten steht der europäische Nachbarmarkt Österreich vielfach im Fokus der niederbayerischen Unternehmen.

Viele deutsche Betriebe führen Aufträge in Österreich durch und entsenden hierfür ihre eigenen Mitarbeiter nach Österreich. Wir informieren Sie zu den Bestimmungen bei der Abwicklung von Bau- und Montagearbeiten in Österreich. 

Auf folgende Punkte richten wir in diesem Online-Seminar unseren Fokus:

  • Gewerberechtliche Vorschriften bei der Auftragsabwicklung im Nachbarland
  • Melde- und Bereithaltungspflichten bei der Entsendung von Arbeitnehmern
  • Gesetzliche Neuerungen: insbesondere Entsendung kroatische Arbeitnehmer

Referentin: Frau Beatrix Holzbauer, Rechtsanwältin und Abteilungsleiterin Recht bei der Deutschen Handelskammer in Österreich



Das Online-Seminar ist für Mitgliedsbetriebe kostenfrei, jedoch anmeldepflichtig.



Ansprechpartner: Katharina Wierer



Wann: 16.07.2020 um 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Wo: online

Veranstalter: Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz und Industrie- und Handelskammer für Oberpfalz / Kelheim