Vorarbeiter Holzbau und Bauen im Bestand

wenige Restplätze

Gebühren

Kurs: 2.550,00 €

Unterricht

16.12.2019 - 13.02.2020
Mo-Fr 08:00-17:00, 3 Blöcke, 16.12.-20.12.19, 07.01.-10.01.20, 20.01.-10.02.20, Prüfung: 12.02.-13.02.20
Vollzeit
Lehrgangsdauer 225 Std.

Lehrgangsort
Christangerstraße 12
84347 Pfarrkirchen
Bildungszentrum Pfarrkirchen
Ansprechpartner
Maria Bauer
Tel. 0941 7965-145
maria.bauer--at--hwkno.de

Angebotsnummer 3216531-0

Grundlagen: Baubetrieb und Bautechnik, Vertiefung: Baubetrieb und Bautechnik
Inhalte von Grundlagen und Vertiefung:
- Holzbau: Rechnerischer Abbund, Schiftung
- Holzhausbau: Grundlagen, Luft- und Winddichtheit
- Restaurierung und Sanierung: Grundlagen
- Schalungstechnik, Mauerwerk und Betonbau Grundlagen
- Betriebliche Organisation: Kalkulationsgrundlagen, Berichtswesen
- Baustoffkunde: DIN 4074, u. a.
- Bauphysik: Wärmeschutz, Feuchteschutz

Personal- und Mitarbeiterführung
Zusatzqualifikationen
- Gerüste
- Dachausmittlung
- Abbundtechnik
- Bauschäden
- Treppenbau
- Außenwandbekleidung/Fassaden
- Grundlagen Dachdeckungsarbeiten
- Holzschutz
- Baurecht (VOB)
- Verhalten gegenüber Kunden

 

Finanzielle Unterstützung:
Mitgliedsbetriebe in einer Bayerischen Zimmererinnung oder einer Bayerischen Fachgruppe-Zimmerer, die dem LIV angeschlossen sind, können für einen Mitarbeiter, der die Fortbildung erfolgreich abgeschlossen hat, bei der "Stiftung des Bayerischen Zimmerer- und Holzbaugewerbes: Donat Müller" einen Zuschuss in Höhe von 500,00 Euro formlos beantragen.

 

Teilnahmevoraussetzung:
mindestens 2 Jahre einschlägige Berufspraxis als Zimmerergeselle oder langjährige Beschäftigung im Zimmererbetrieb

Ziel

Fachkräfte im Zimmerer-Handwerk

Information

Teilnahmevoraussetzung: mindestens 2 Jahre einschlägige Berufspraxis als Zimmerergeselle oder langjährige Beschäftigung im Zimmererbetrieb Finanzielle Unterstützung: Mitgliedsbetriebe in einer Bayerischen Zimmererinnung oder einer Bayerischen Fachgruppe-Zimmerer, die dem LIV angeschlossen sind, können für einen Mitarbeiter, der die Fortbildung erfolgreich abgeschlossen hat, bei der "Stiftung des Bayerischen Zimmerer- und Holzbaugewerbes: Donat Müller" einen Zuschuss in Höhe von 500,00 Euro formlos beantragen.

Dozent

Max Resch

Abschluss

Leistungsnachweis vor dem Ausschuss der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz. Anerkannt von Holzbau-Deutschland.

Zeitraum

16.12.2019 - 13.02.2020


Teilnehmerzahl

Weniger als fünf Plätze frei


Gebühren

Kurs: 2.550,00 €

Lehrplan

Zertifizierung