SPS-Simatic S7 für Einsteiger

Gebühren

Kurs: 595,00 €

Unterricht

22.05.2018 - 24.05.2018
Di-Do 08:30-16:15
Vollzeit
Lehrgangsdauer 24 Std.

Lehrgangsort
Charlottenhof 1
92421 Schwandorf
CMT SCHWANDORF-CHARLOTTENHOF
Ansprechpartner
Barbara Lang
Tel. 09431 885-300
Barbara.Lang--at--hwkno.de

Angebotsnummer 3215962-0

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung mit speicherprogrammierbaren Steuerungen sammeln konnten. Er wird mit der Software TIA-Portal und der Hardware S7-1500 (optional auch S7-1200 wählbar) durchgeführt und dient als Grundlage für weitere Kurse.
Auch komplette Neueinsteiger oder Interessenten ohne elektrotechnische Kenntnisse haben die Möglichkeit, die grundlegende Arbeitsweise einer SPS, die Hardware sowie grundlegende Programmiermöglichkeiten kennen zu lernen.

- Grundbegriffe von Schaltplänen und Verknüpfungen
- Aufbau und Arbeitsweise einer SPS
- Projekte im TIA-Portal anlegen und bearbeiten
- Konfigurationsmöglichkeiten der Hardware
- Adressierung von Eingängen und Ausgängen
- Einfache Verknüpfungen programmieren und testen

Ziel

Servicetechniker, auch Metallberufe, die SPS-Programme nach Einweisung oder Vorgabe in bestehenden Anlagen anpassen müssen. Die Inhalte des Seminars sind Voraussetzung für "SPS: S7 Programmierung"

Information

Teilnahmevoraussetzung: Windows-Grundkenntnisse

Dozent

Uli Götz

Abschluss

Zertifikat der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz

Zeitraum

22.05.2018 - 24.05.2018


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 595,00 €

Lehrplan

Zertifizierung