Metallbauermeister(in) - Teile I und II

Gebühren

Kurs: 4.060,00 €

Unterricht

24.01.2018 - 30.05.2018 - Keine Plätze frei
Mo 08:45-16:15, Di bis Do 08:00-16:15, Fr 08:00-12:15
Vollzeit
Lehrgangsdauer 640 Std.

Lehrgangsort
Ditthornstraße 10
93055 Regensburg
Bildungszentrum Regensburg
Ansprechpartner
Meike Kießling
Tel. 0941 7965-143
meike.kiessling--at--hwkno.de

Angebotsnummer 5014318-0

Metall in Variationen am Bau

Metallbauer/innen der Fachrichtung Konstruktionstechnik ermöglichen durch ihre Arbeit die Umsetzung ausgefallener, zukunftsweisender Ideen moderner Architektur. Metallkonstruktionen werden bis ins Detail, geplant, entworfen, berechnet. Das reicht von der großdimensionierten Fassade in tollem Design über Fenster, Türen und Tore bis hin zu Treppen. Dabei werden außer Stahl auch Materialien wie Kunststoff und Aluminium verarbeitet. Im Vorbereitungslehrgang zur Meisterprüfung kommen Ihnen selbstverständlich bereits vorhandene Kenntnisse in den Schweißverfahren, z. B. WIG, MAG, zugute. Zudem wird die pneumatische und hydraulische Steuerungstechnik an modernen Systemen gründlich geschult.
Da Meister/innen der Fachrichtung Konstruktionstechnik für Metall- und Stahlbaubetriebe sowie die Bauwirtschaft tätig sind, wird man in der Fachtheorie auf Vordermann gebracht. Nicht nur in Mathematik, sondern auch in Fachtechnologien, z. B. Schließeinrichtungen und in Werkstoffkunde. Weil architektonische Linien häufig effektvoll in Szene zu setzen sind, müssen die chemischen und physikalischen Eigenschaften der verwendeten Materialien ihrem vorgesehenen Einsatz optimal entsprechen. Als Ergebnis entsteht immer eine bewundernswerte Konstruktion nach Plänen, detaillierten technischen Zeichnungen - schlicht nach meisterhaftem Wissen im Metallhandwerk.
Ziel

Gesellen oder Facharbeiter mit dem Ziel: Handwerksmeister

Voraussetzungen

Gesellen- oder Facharbeiterprüfung

Dozent

Jörg Moders

Abschluss

Teile I und II der Meisterprüfung im Metallbauer-Handwerk

Zeitraum

24.01.2018 - 30.05.2018 - Keine Plätze frei


Teilnehmerzahl

Keine Plätze frei


Gebühren

Kurs: 4.060,00 €

Für diesen Kurs stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Eine Buchung ist daher nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Zertifizierung