Installateur und Heizungsbauermeister(in) Teile I und II

ausgebucht

Gebühren

Kurs: 5.490,00 €

Unterricht

07.09.2020 - 16.04.2021 - Keine Plätze frei
Mo 08:45-16:15, Di bis Do 08:00-16:15, Fr 08:00-12:15
Vollzeit
Lehrgangsdauer 960 Std.

Lehrgangsort
Simmerlingweg 4 und 15
94036 Passau
Bildungszentrum Passau-Auerbach
Ansprechpartner
Georg Stuber
Tel. 0941 7965-140
georg.stuber--at--hwkno.de

Angebotsnummer 5015020-0

Versorgung aus Meisterhand

Bis in einem Wohn- oder Bürogebäude Gas strömt und Wasser fließt und das Gebäude warm wird, müssen zuerst die entsprechenden Rohre bzw. Leitungen in geordneten Bahnen verlaufen. Die Meister/innen sind dafür verantwortlich, dass alles seine geplanten Wege geht. Sie teilen ihre Mitarbeiter ein und geben Anweisungen für den Einsatz spezifischer Werkstoffe und deren Verarbeitung. Sie sind mit der gesamten Ver- und Entsorgungstechnik vertraut, egal, welche Größe ein Gebäude aufweist. Jeder Handgriff muss sitzen, ob in der Gas-, Wasser- und Heizungstechnik gearbeitet wird, im Bereich der Klimatechnik oder im so wichtigen Servicebereich. Das Rüstzeug für die komplexen Aufgaben bietet der Meisterkurs. Hier werden die praktischen Kenntnisse, z. B. in Montage, Service und viele Handgriffe, die man für den Betrieb gebäudetechnischer Anlagen benötigt, eingehend geschult.

Auch in Kundengesprächen kann meisterliche Kompetenz in der Theorie bewiesen werden. Denn der Meisterkurs vermittelt umfassendes Wissen, um Lösungen für Gas - und Abgasanlagen oder für Trinkwasser- und Entwässerungsanlagen zu entwickeln. Von Meistern/innen werden also nicht nur handwerkliche Fertigkeiten im eigentlichen Sinne erwartet, sondern das berühmte "Geht nicht, gibt's nicht". Wobei die Regeln und Vorschriften für Sauberkeit und Hygiene immer groß geschrieben werden.
Ziel

Gesellen oder Facharbeiter mit dem Ziel: Handwerksmeister

Voraussetzungen

Gesellen- oder Facharbeiterprüfung

Dozent

Paul Maier

Abschluss

Teile I und II der Meisterprüfung im Installateur und Heizungsbauer-Handwerk

Zeitraum

07.09.2020 - 16.04.2021 - Keine Plätze frei


Teilnehmerzahl

Keine Plätze frei


Gebühren

Kurs: 5.490,00 €

Für diesen Kurs stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Eine Buchung ist daher nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Zertifizierung