Geprüfte/r Fachfrau/Fachmann für kaufmännische Betriebsführung nach der HwO - Teil III berufsbegleitend mit Vollzeitblock

ausreichend freie Plätze

Garantierte Durchführung

Gebühren

Kurs: 1.320,00 €
förderfähig

Unterricht

29.08.2022 - 16.12.2022
Mo+Mi 18:00-21:15,Fr 16:30-19:45
Teilzeit
Lehrgangsdauer 264 Std.

Lehrgangsort
Graflinger Straße 105
94469 Deggendorf
Bildungszentrum Deggendorf
Ansprechpartner/in
Maria Mißlbeck
Tel. 0941 7965-141
maria.misslbeck--at--hwkno.de

Angebotsnummer 5022422-0

      
In der Weiterbildung zur/zum geprüften Fachfrau/-mann für kaufmännische Betriebsführung (HwO) lernen Sie die kaufmännischen Grundlagen zur Führung eines Handwerksbetriebs. Der Kurs entspricht dem Meister Teil III und orientiert sich am sogenannten "Unternehmenslebenszyklus", eingeteilt in drei Hauptprozesse und einen begleitenden Prozess, sodass insgesamt folgende vier Handlungsfelder behandelt werden:
 
 
Handlungsfeld 1 - Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen
- Unternehmensziele und Unternehmenskultur
- Marktanalyse
- Grundlagen der Finanzbuchführung
- Grundlagen der Kostenrechnung
- Gewerbe-, Handwerks-, Handels- und Wettbewerbsrecht
 
Handlungsfeld 2 - Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten
- Persönliche Voraussetzungen
- Volkswirtschaftliche und gesellschaftliche Einordnung des Handwerks
- Beratungsleistungen im Handwerk
- Standortanalyse
- Marketingkonzept
- Investitions- und Finanzierungskonzept
- Rechtsformen in Unternehmen
- Grundlagen der Rechtsordnung, BGB - Vertragsrecht, Sachrecht, allg. Rechtsvorschriften
- Rechtsvorschriften - Steuerrecht
- Alters- und Risikovorsorge
- Gründungskonzept
 
Handlungsfeld 3 - Unternehmensführungsstrategien entwickeln
- Grundlagen betrieblicher Organisation
- Absatz- und Beschaffungsmärkte
- Marketingstrategien und Beschaffung
- Investitions- und Finanzplanung, Zahlungsverkehr
- Personalorganisation
- Arbeitsrechtliche Grundlagen
- Sozialversicherungsrecht
- Lohnsteuer
- Betriebliche Kooperation
- Grundlagen des betriebswirtschaftlichen Controllings
- Forderungsmanagement, Mahnwesen
- Erb- und Familienrecht
- Erbschafts- und Schenkungssteuer
- Insolvenzrecht
 
Handlungsfeld 4 - Kommunikations- und Präsentationstechniken im Geschäftsverkehr einsetzen
- Grundlagen zwischenmenschlicher Kommunikation
- Kunden- und Beratungsgespräche
- Beschwerden zur Verbesserung der Kundenbeziehung nutzen
- sich und das Unternehmen präsentieren

Ziel

Gesellen oder Facharbeiter mit dem Ziel Handwerksmeister sowie Fach- und Führungskräfte, die sich betriebswirtschaftlich fortbilden wollen

Voraussetzungen

Erfolgreich absolvierter Berufsabschluss

Dozent

Julia Stöckl

Abschluss

Geprüfte/r Fachfrau/Fachmann für kaufmännische Betriebsführung nach der HwO

Zeitraum

29.08.2022 - 16.12.2022


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 1.320,00 €
förderfähig

Lehrplan

Teil III
Zertifizierung