Ausbildereignung (AdA) - Teil IV

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 530,00 €
förderfähig

Unterricht

14.10.2020 - 29.10.2020
Mo-Fr 08:30-16:00
Vollzeit
Lehrgangsdauer 96 Std.

Lehrgangsort
Am Lurzenhof 10 b
84036 Landshut
Bildungszentrum Landshut
Ansprechpartner
Maria Mißlbeck
Tel. 0941 7965-141
maria.misslbeck--at--hwkno.de

Angebotsnummer 5025420-0

I Allgemeine Grundlagen legen

1. Die Bedeutung und Stellung der Berufsbildung darstellen
2. Die Bedeutung des dualen Systems der Berufsausbildung beurteilen und Einflussgrößen auf die Ausbildung bzw. Gründe für die betriebliche Ausbildung kennen
3. Rechtliche Rahmenbedingungen der Ausbildung kennen und berücksichtigen
4. Aufgaben, Stellung und Funktion des Ausbilders einschätzen
5. Partner in der Ausbildung

II Ausbildung planen

1. Ausbildungsberufe auswählen und Ausbildungsplatzentscheidungen treffen
2. Ziele und Struktur der Ausbildungsordnung kennen und umsetzen
3. Eignung des Ausbildungsbetriebes feststellen
4. Betrieblichen Ausbildungsplan erstellen
5. Mitarbeiterführung und Betriebsklima

III Lehrlinge einstellen

1. Einstellungsverfahren für Lehrlinge, Einflüsse auf Berufswahlentscheidung
2. Ausbildungsvertrag abschließen
3. Eintragung und Anmeldung vornehmen
4. Einführung und Probezeit planen und gestalten

IV Ausbildung am Arbeitsplatz

1. Didaktische Prinzipien und betriebliche Ausbildungsmethoden
2. Lernen am Arbeitsplatz - aufgabenorientiertes Lernen
3. Ausbildungsmittel zur Unterstützung
4. Ausbildungserfolgskontrollen

V Förderung des Lernprozesses

1. Lernvoraussetzungen von Lehrlingen
2. Lern- und Arbeitstechniken
3. Lernschwierigkeiten und Verhaltensauffälligkeiten

VI Ausbildung in der Gruppe

1. Besonderheiten und Kriterien für die Bildung und Führung von Gruppen
2. Grundzusammenhänge der Kommunikation
3. Organisation des Lernens und Arbeitens in Gruppen
4. Zwischenmenschliche Konflikte
5. Sondergruppen in der Ausbildung

VII Ausbildung beenden

1. Gesellen- und Abschlussprüfungen
2. Zur Prüfung anmelden
3. Zeugnisse ausstellen
4. Die Ausbildung beenden, verlängern

Ziel

Gesellen oder Facharbeiter mit dem Ziel Handwerksmeister sowie Fach- und Führungskräfte, die die Ausbildungsberechtigung erwerben möchten

Voraussetzungen

Erfolgreich absolvierter Berufsabschluss

Dozent

Armin Maier

Abschluss

Ausbildereignungsprüfung

Zeitraum

14.10.2020 - 29.10.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 530,00 €
förderfähig

Lehrplan

Teil IV
Zertifizierung