Asbest - Aufrechterhaltung der Asbest-Sachkunde nach TRGS 519 Anlage 4

ausgebucht

Gebühren

Kurs: 199,00 €

Unterricht

12.06.2021
Sa 08:00-16:00
Teilzeit
Lehrgangsdauer 8 Std.

Lehrgangsort
Ditthornstraße 10
93055 Regensburg
Bildungszentrum Regensburg
Ansprechpartner/in
Maria Bauer
Tel. 0941 7965-145
maria.bauer--at--hwkno.de

Angebotsnummer 3218705-0

- Gesundheitsgefahren durch Asbest
- aktuelle Vorschriften
- Arbeitsverfahren
- Technische und organisatorische Maßnahmen
- Schutzausrüstung
- Praxisbeispiele
- Praxisübung am Fassadenmodell

Dieser Kurs erfüllt die Anforderungen nach Anlage 5 der TRGS 519 und ist behördlich anerkannt.

Ziel

Sachkundige nach TRGS 519 Anlage 4 A-C ("kleiner Asbestschein"), deren Sachkunde-Prüfung 6 Jahre zurückliegt und zur Aufrechterhaltung der Sachkunde einen Auffrischungskurs besuchen wollen. HINWEIS: Die Sachkunde nach TRGS 519 Anlage 4 A-C gilt nur noch für 6 Jahre! Innerhalb dieser Frist muss an einem Auffrischungskurs teilgenommen werden, sonst verfällt die Asbest-Sachkunde. Stichtag ist das Datum der Asbest-Sachkunde-Prüfung. D.h., wer innerhalb der 6 Jahre keinen Auffrischungskurs besucht hat, verliert seine Sachkunde komplett, darf keine Asbest-Sanierungs-Arbeiten mehr ausführen und muss wieder einen behördlich anerkannten Asbestsachkundekurs besuchen!

Information

Teilnahmevoraussetzung: Erfolgreich abgeschlossener Sachkundelehrgang nach TRGS 519 für zementgebundene Asbestprodukte. Der Nachweis ist mit der Anmeldung einzureichen. Bitte beachten: Für diesen Sachkunde-Fortbildungskurs besteht eine Anwesenheitspflicht von 08:00 Uhr bis zum Ende! Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis zum Kurs mit.

Dozent

Johann Baumgärtner

Abschluss

Nach Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie eine Bescheinigung, die Ihre Sachkunde um 6 Jahre verlängert.

Zeitraum

12.06.2021


Teilnehmerzahl

Keine Plätze frei


Gebühren

Kurs: 199,00 €

Für diesen Kurs stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Eine Buchung ist daher nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Zertifizierung