Kostenlos und unabhängig: die Webinare der Handwerkskammer.
stock.adobe.com/Andrey Popov
Kostenlos und unabhängig: die Webinare der Handwerkskammer.

Webinare: Wissenswertes auf Abruf

Angebot an kostenlosen Online-Beratungen

Immer am Puls der Zeit zu bleiben, ist für Betriebsinhaber im Handwerk enorm wichtig. Wie beispielsweise aktuell zu den neuen Regelungen beim Berufsbildungsgesetz oder zu den Vorschriften der neu eingeführten Kassenbonpflicht. Jedoch sieht die Realität im Betriebsalltag oft anders aus: So gern man sich zu aktuellen Änderungen auch informieren möchte, oftmals bleibt nicht die Zeit, um eine Schulung zu besuchen oder das Budget dafür ist bereits ausgeschöpft. Hinzu kommen zeitaufwendige Fahrtstrecken zu Veranstaltungsorten. Eine komfortable Lösung: kostenlose Online-Seminare, sogenannte Webinare. "Durch Online-Seminare ersparen Sie sich die Anreise, die damit verbundenen Kosten und somit auch wertvolle Zeit", erklärt HWK-Bereichsleiter der Beratung, Andreas Keller. "Sie können ortsunabhängig auf das Webinar zugreifen, das heißt bequem vom Büro oder von zu Hause aus." Lediglich ein internetfähiges Gerät, wie Tablet, PC oder Smartphone, und eine stabile Internetverbindung werden für die Teilnahme benötigt. Der Ton lässt sich per Lautsprecher oder Kopfhörer abspielen. Auch Fragen zum Thema können während des Webinars per Chatfunktion gestellt werden. Diese werden dann direkt vom Referenten beantwortet. "Wir haben bislang sehr gute Erfahrungen mit unseren Webinaren gemacht", bestätigt Keller weiter. "Das Feedback der Teilnehmer war durchweg positiv. Dabei freuen wir uns auch immer über Anregungen und beziehen konstruktive Kritik unserer Webinar-Teilnehmer gerne mit ein, um unser Angebot an Online-Schulungen zu optimieren und noch besser auf die Bedürfnisse der Betriebe auszurichten." Jeder eingetragene Mitgliedsbetrieb der Handwerkskammer ist laut Keller herzlich eingeladen: "Unsere kostenlosen Webinare vermitteln Ihnen in aller Kürze und Würze, bündig und ortsunabhängig was Sie zu aktuellen Handwerksthemen wissen müssen. Alles was Sie tun müssen, ist, sich per E-Mail über unsere Website anzumelden, um so einen Zugangslink zu unseren Online-Kursen zu erhalten. Dann einfach zur angegebenen Zeit online sein und sich gut informieren lassen. Im Anschluss stehen unsere Betriebsberater auch immer gerne für Fragen oder Anregungen parat. Und natürlich gilt auch weiterhin: Bei individuellen Fragen beraten wir Sie auch persönlich in Ihrer Handwerkskammer oder auch bei Ihnen im Betrieb."



 Weitere Informationen

www.hwkno.de/webinare

Keller Andreas Fotowerkstatt Gahr

Andreas Keller

Bereichsleiter

Ditthornstraße 10
93055 Regensburg
Tel. 0941 7965-111
Fax 0941 7965-281111
andreas.keller--at--hwkno.de