Unterstützung bei Aus- und Weiterbildung
goodluz - Fotolia.com

Unterstützung bei der Aus- und Weiterbildung

Qualifizierungsmaßnahmen für Menschen mit Fluchthintergrund

Zurzeit werden in enger Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Qualifizierungsmaßnahmen entwickelt, die junge Menschen mit Fluchthintergrund auf eine Ausbildung im Handwerk vorbereiten sollen. Aktuelle Informationen hierzu finden Sie auf der Webseite der Agentur für Arbeit .

Interkulturelle Schulungen

Um unsere Ausbilder auf die Herausforderung der Integration junger AsylbewerberInnen und Flüchtlinge vorzubereiten, werden diese interkulturell geschult. Alle interessierten Betriebsinhaber und Meister können sich an ihre Handwerkskammer vor Ort wenden, wenn sie daran Interesse haben und weitere Informationen wünschen.

Qualität ist oberstes Ziel

Die Qualität unserer Ausbildung wird auf dem gewohnt hohen Niveau bleiben. Um klarere Aufgabenstellungen zu erhalten, soll aber die Prüfungssprache für alle Auszubildenden eindeutiger und verständlicher werden. Den Anfang machen die Prüfungen im Baubereich im Prüfungsjahr 2016.

Weitere Informationen zu diesem Thema:
Stark für Ausbildung - nützliche Hinweise und Informationen für Ausbilder