Nistenkästen Gruppenfoto
HWK
Waren begeistert von den Arbeiten der Schüler: der Leiter des Bildungszentrums Tobias Knauer (1. v. re.), Schulleiterin Irene Sebald (1. v. li.), der Schreinermeister der Handwerkskammer Gerhard Weiß (2. v. re.) sowie der 1. Vorsitzende des Oberpfälzer Waldvereins Rudolf Bäumler (2. v. li.) und der Vogelwart Manfred Witt (4. v. li.).

Schüler bauen Nistkästen für Neustädter Wälder

Handwerkskammer in Weiden unterstützt Lobkowitz-Realschule Neustadt bei Umweltprojekt

8. April 2019

Im Rahmen ihrer Berufsorientierungswochen haben vier achte Klassen der Lobkowitz-Realschule Neustadt an der Waldnaab im Bildungszentrum der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz in Weiden rund 200 Vogel- und Fledermausnistkästen angefertigt. Künftig hängen die Kästen unter anderem im Felixwald, für den die Realschule die Umweltpatenschaft innehat.

Umweltschutz und Berufsorientierung verknüpft

"Als die Lobkowitz-Realschule mit ihrer Idee auf uns zugekommen ist, waren wir sofort begeistert", erzählte der Leiter des Bildungszentrums Tobias Knauer. "Die Schüler schnuppern so nicht nur in den Beruf des Schreiners hinein, sondern leisten auch noch einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz." Zur fachlichen Unterstützung haben sich die Projektpartner außerdem den Oberpfälzer Waldverein (OWV) mit ins Boot geholt. Zusammen mit der Neustädter Forstverwaltung kümmert sich der Verein um die Anbringung und Pflege der Nistkästen.

Schulleiterin Irene Sebald berichtete, dass alle Schüler viel Freude an der Aktion hatten. "Die Schüler konnten ihr motorisches Geschick unter Beweis stellen, praktische Erfahrungen sammeln und zum Schutz der Umwelt beitragen." Die etwa einhundert Achtklässler haben zwei Wochen in der Handwerkskammer in Weiden verbracht, um verschiedene Berufsfelder kennenzulernen. Die Verbindung mit einem Umweltprojekt fand in diesem Jahr zum ersten Mal statt.

200 Nistkästen für Vögel und Fledermäuse

Während einer Umweltwoche in der Schule übergeben die Schüler die Nistkästen dann an die Stadt Neustadt sowie den OWV. Die beiden Projektpartner werden die Kästen größtenteils im Felixwald, aber auch in anderen Neustädter Wäldern anbringen.

 Ansprechpartner

Tobias Knauer
Leiter Bildungszentrum

Tel. 09621 6020-0
Fax 09621 6020-141
tobias.knauer--at--hwkno.de



 Downloads



 Weitere Informationen

www.hwkno.de/weiden



Knauer Tobias

Tobias Knauer

Leiter Bildungszentrum

Bernhard-Suttner-Straße 5
92637 Weiden
Tel. 0961 48123-12
Fax 0961 48123-28612
tobias.knauer--at--hwkno.de