Pressemitteilungen Juni 2017

 
Wechsel an der Vereinsspitze: (v.li.n.re.) HWK-Hauptgeschäftsführer Toni Hinterdobler, neuer Geschäftsführer des Gewerberats Ludwig Rechenmacher, ehemaliger Geschäftsführer Johann Scherr, stv. Vorsitzender Manfred Krä, früherer Vorsitzender Manfred Sperber und dessen Nachfolger Hans Stark.

Neue Spitze im Gewerberat

Vorsitzender und Geschäftsführer einstimmig gewählt

Der Ehrenpräsident der Handwerkskammer Hans Stark wurde vom Gewerberat einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt.


Das Landshuter Wappen ziert die Humpen für Ritter und Marketenderinnen: Keramikermeister und Ofenbauer Ulrich Schosser erzählt über die verschiedenen Trinkbecher, die er für die Landshuter Hochzeit fertigt.

Vor ihrer Mitgliederversammlung besichtigten die Vereinsmitglieder das Schulerloch im Altmühltal.

Regensburg Fluss IHK und HWK

Damit Regensburg im Fluss bleibt

IHK und Handwerkskammer sprechen sich für umfassendes Mobilitätskonzept aus

Die Industrie- und Handelskammer sowie die Handwerkskammer sprechen sich für ein umfassendes Mobilitätskonzept aus.


Digitale Broschüre Internet

Wie Handwerker ihre Website rechtssicher machen

Digitale Broschüre bündelt rechtliche Grundlagen rund um den Internetauftritt

Die digitale Broschüre "Rechtliche Grundlagen Ihres Internetauftritts" gibt wichtige Tipps für die eigene Website.


Tag der Unternehmensnachfolge (28)

Bei der Nachfolge am Ball bleiben

Tag der Unternehmensnachfolge in Bad Abbach

Der Tag der Unternehmensnachfolge in Bad Abbach brachte 200 Senior-Unternehmer, Experten und potenzielle Nachfolger zusammen.


In Massing sind stimmungsvolle Fotografien seltener Handwerke zu sehen, darunter wie ein Badezuber aus Eichenholz entsteht.

Alexander Da Silva Sebö (2.v.li.) wurde bei der Übernahme des elterlichen Betriebs von den Nachfolgelotsen beraten. Albert Eckl (li.) sowie Dr. Reinhard Rieger und Andreas Keller (re.) bieten sich Unternehmerinnen und Unternehmern bei der Stabübergabe als unparteiische Partner an.

Das Lebenswerk managen

Nachfolgelotsen helfen bei der Übergabe eines Unternehmens

Rund ein Drittel der Firmen in der Region erwartet in den nächsten zehn Jahren die Unternehmensnachfolge. Die Nachfolgelotsten führten deshalb einen Unternehmertag durch.


Ministerialrat Dr. Peter Stein (re.) vom Bayerischen Wirtschaftsministerium bedankte sich zusammen mit Vizepräsident Albert Vetterl (li.) bei Friseurmeisterin Brigitte Sedlmeier (Mitte) aus Neumarkt für ihren Ein-satz in der Ausbildung. Sie war eine der 19 Geehrten in Regensburg.

Ausbildungsleistung honoriert

Wirtschaftsministerium ehrt Ausbilder im Handwerk mit Urkunde

In Regensburg zeichnete das Bayerische Wirtschaftsministerium 19 Ausbilder im Handwerk aus.


Anton Hinterdobler, ehemaliger Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer.

Fürsprecher des Handwerks

Anton Hinterdobler feiert 90. Geburtstag

Anton Hinderdobler, ehemaliger Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, feierte seinen 90. Geburtstag im Kreise seiner Familie. 


Gelungene Betriebsübernahme: Anfang 2015 übernahm Horst Schedl (re.) den Betrieb "Orthopädie Gößl Gesunde Schuhe" in Weiden von Hannelore Gößl (li.).