Pressemitteilungen Juli 2018

 
Vorstandsmitglied der ODAV AG Armin Höllinger (links), Kammervizepräsidentin Kathrin Zellner (2.v.l.), Geschäftsbereichsleiter Jürgen Uttendorfer (2.v.r.) und Sekretariatsleitung Christine Sturm (rechts) bei der Zeugnisverleihung "Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement" mit den Absolventen Alexandra Ecker, Karin Hammel, Albert Heß, Maria Brunner, Michaela Damasko, Martina Hartl und Anneliese Weber.

Bildung auf hohem Niveau

Frischgebackene Kaufleute für Büromanagement im ODAV-Lehrinstitut ausgezeichnet

Vizepräsidentin Kathrin Zellner und Armin Höllinger, Vorstandsmitglied der ODAV AG, überreichten sieben Absolventen des Ausbildungsberufes "Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement" ihre Abschlusszeugnisse.


Mit gerade einmal 20 Jahren hat Michael Lobenz (li.) aus Schönberg die Meisterprüfung erfolgreich absolviert. Kursleiter Stefan Schweele (re.) lobte die Arbeit des Prüflings.

Meisterleistungen mit Farben und Techniken

22 Maler und Lackierer absolvieren erfolgreich die praktische Meisterprüfung

22 Meisterschüler im Maler- und Lackiererhandwerk zeigten im Bildungszentrum Regensburg ihr gestalterisches und handwerkliches Können.


Wie findet und hält das Handwerk Fachkräfte? Darüber sprachen in Rötz-Hillstett: (v.li.n.re.) Vorsitzender des Berufsbildungsausschusses Gotthard Ambros, stellvertretender HWK-Hauptgeschäftsführer Hans Schmidt, Dr. Andrea Greilinger vom lfi, HWK-Präsident Dr. Georg Haber, Katrin Rasch vom fbh, HWK-Vorstandsmitglied Gerhard Ulm, Geschäftsführer der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit Klaus Beier und HWK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Kilger.

Azubi, Kollege und Chef gesucht

Vollversammlung tagt zum Thema Fachkräfte

Die Vollversammlung der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz tagte zum Thema Fachkräfte im Handwerk.


Dr. Georg Haber überreichte zusammen mit Jürgen Kilger den Goldenen Meisterbrief an Siegfried Piske und einen Blumenstrauß an Ehefrau Waltraud Piske.

Goldener Meisterbrief für Siegfried Piske

Übergabe an vierfachen Handwerksmeister anlässlich der Vollversammlung

Der vierfache Handwerksmeister Siegfried Piske aus Vilshofen an der Donau erhielt im Rahmen der Vollversammlung in Rötz den Goldenen Meisterbrief für das Maurerhandwerk.


Die Auftragseingänge und Umsätze sind nicht nur im Bauhauptgewerbe weiter gestiegen. Der aktuelle Konjunkturbericht der Handwerkskammer bescheinigt erneute Spitzenwerte.

Im Bildungszentrum in Regensburg konnten die französischen Auszubildenden (v. li. n. re.) Armando Ceccarella, Anthony Guiraud und Luc Dumas ihr Wissen vertiefen.

Interkulturelle Kompetenz in der Ausbildung

Handwerkskammer initiiert Austausch mit französischen Lehrlingen

Sieben angehende Kfz-Mechatroniker und Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker aus dem Raum Toulouse waren zu Gast, um das duale Ausbildungssystem in Deutschland kennenzulernen.


Prüfer im Handwerk

Eine Herausforderung für Sie?

Die Kammer sucht stets ehrenamtliche Prüfer, die sich bei Gesellen-, Fortbildungs- und Meisterprüfungen einbringen möchten.


Hohe Auszeichnung in Berlin: Staatssekretär Björn Böhning aus dem Bundesarbeitsministerium (1.v.l.) überreichet Regens Landrätin Rita Röhrl, Netzwerkkoordinator Stephan Lang und dem Geschäftsführer der Kreisentwicklungsgesellschaft, Herbert Unnasch, den Preis als "Innovatives Netzwerk 2018"

Ein starkes Team mit überzeugendem Können: Marvin Heindl und Balász Kis (hinten) meistern die Wettbewerbsaufgabe.

Vom Bundessieger zum Europameister

Europameisterschaft der Isolierer: Oberpfälzer mit im Team

Europameisterschaft der Isolierer: Der Oberpfälzer Marvin Heindl aus der Reithmayer GmbH ist dabei im Gewinner-Team.


Glückliche Gewinner: Geschäftsführer Ingo Lederer (re.) und Betriebsleiter Alexander Artes bekamen in Berlin den German Brand Award verliehen.

Ausgezeichnet

German Brand Award für Stegerer Metallbau

Der Regenstaufer Metallbaubetrieb Stegerer wurde mit dem German Brand Award ausgezeichnet.


In Landshut ehrte die Handwerkskammer ihre "Goldenen" Handwerksmeister. Es gratulierten Kammervizepräsident Konrad Treitinger (1 Reihe 1. v. re.) und stellvertretender Hauptgeschäftsführer Hans Schmidt (1 Reihe 1. v. li.) sowie Regierungspräsident Rainer Haselbeck (1. Reihe, 2. v. li.).

Vollversammlung

Einladung zur Vollversammlung

13. Juli 2018 im Hotel Wutzschleife in Rötz

Einladung zur Vollversammlung am 13. Juli 2018 im Hotel Wutzschleife in Rötz.


Unterstützung beim Aufbau

Neue Geschäftskontakte in Österreich

In wirtschaftlich guten Zeiten ist es sinnvoll, rechtzeitig neue, zusätzliche Geschäftskontakte im Ausland aufzubauen.


Klimahouse

Geförderte Gemeinschaftsbeteiligung

Die Klimahouse in Bozen ist eine der bedeutendsten Fachmessen für energieeffizientes Sanieren und Bauen in Italien.


Kursleiter Eckbert Huber (1. Reihe, 1. v. li.) gratulierte zusammen mit den Ausbildern Manfred Sagstetter (2. Reihe, 1. v. li.) und Gerhard Schuldhaus (2. Reihe, 1. v. re.) den erfolgreichen Absolventen.

Bäckermeister: Liebe geht durch den Magen

Elf Bäcker bestehen Meisterprüfung in Straubing

Elf Bäcker haben im Bildungszentrum in Straubing erfolgreich ihre theoretische und praktische Meisterprüfung abgelegt.


Große Freude über die Auszeichnung beim Leistungswettbewerb.

Junge Profis messen sich

Leistungswettbewerb im Deutschen Handwerk

Im September findet wieder der Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks unter dem Motto: "Handwerk: Die nächste Generation." statt.


HWK-Vizepräsidentin Kathrin Zellner wurde in den Aufsichtsrat des Kolping-Bildungswerk Bayern gewählt.

In Aufsichtsrat gewählt

Handwerksmeisterin neu im Kolping-Gremium

Kathrin Zellner, Arbeitnehmer-Vizepräsidentin der Handwerkskammer ist neues Mitglied im Aufsichtsrat des Kolping-Bildungswerk Bayern.


Nachbarschaftskontakte Prag

Nachbarschaftskontakte

In der Repräsentanz des Freistaats Bayern in Prag trafen sich Nachbarn aus Wirtschaft und Politik, um sich über aktuelle Themen auszutauschen.


Über die Auszeichnung an das Sehzentrum Optik Eichinger freuten sich: (v.li.n.re.) stellv. Bürgermeister Christian Hanika, WVAO-Geschäftsführer Hartmut Glaser, WVAO-Vorstandsmitglied Sabine Schlicht, Alfred und Brigitte Eichinger vom Sehzentrum Optik Eichinger, Martin Hutterer von Zeiss und HWK-Geschäftsführer Alexander Stahl.

Gleitsicht-Spezialist

Optik Eichinger geehrt

Das Sehzentrum Optik Eichinger in Bad Abbach erhielt als erster Augenoptikbetrieb in Niederbayern und der Oberpfalz das Qualitäts-Gütesiegel "Spezialist Gleitsicht" der Wissenschaftlichen Vereinigung für Augenoptik und Optometrie (WVAO).


Titelbild Knödl Ludwig VerA

Schwierigkeiten in der Lehre? Dranbleiben mit VerA

Ehrenamtliche Unterstützer während der Lehre gesucht

Es gibt viele Gründe für Schwierigkeiten in der Ausbildung. Das Projekt "VerA" hilft und stellt Jugendlichen einen berufs- und lebenserfahrenen Senior Experten an die Seite. Ludwig Knödl ist einer von ihnen.


Erstorientierung für geflüchtete Jugendliche: Die Teilnehmer konnten sich an Informationsständen regionaler Unternehmen über Ausbildungsmöglichkeiten und Jobs informieren.

Perspektiventag für geflüchtete Jugendliche

Arbeitgeber und Bewerber lernen sich kennen

Um geflüchtete Jugendliche und regionale Unternehmen zusammen zu bringen, veranstaltete das Wirtschaftsforum Passau in Kooperation mit der IHK Niederbayern und der Handwerkskammer den "Perspektiventag".


Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer übergab HWK-Vizepräsident Albert Vetterl das Bundesverdienstkreuz am Bande.

Ehre für Albert Vetterl

Bundesverdienstkreuz am Bande

Vizepräsident Albert Vetterl ist in München mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden.


In Straubing ehrte die Handwerkskammer 29 traditionsreiche Betriebe mit dem Ehrenblatt. Es gratulierten HWK-Präsident Dr. Georg Haber (2. Reihe, 1. v. li.) und Hauptgeschäftsführer Jürgen Kilger. (1. Reihe, 1. v. re.)