Pressemitteilungen Juli 2016

 
LaBrassBanda Konzert_Loiching

Stolzes Telegramm von LaBrassBanda in Loiching

LaBrassBanda überrascht bayerischen Azubi im Rahmen der Kampagne "Ausbildung macht Elternstolz"

Die bayerische KultBand LaBrassBanda überraschte einen Auszubildenden im Rahmen der Kampagne "Ausbildung macht Elternstolz".


Doppelte Auszeichnung für Auto Bierschneider: Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (li.) und Juror Prof. Dr. Thomas Edenhofer (re.) gratulierten Doris und Michael Fleischmann, Geschäftsführer der Auto Bierschneider GmbH (Mitte).

Bayerns 50 Beste

Aigner zeichnet Mittelstand aus

Bayerns 50 wachstumsstärkste inhabergeführte Mittelständler wurden heuer zum 15. Mal als "Bayerns Best 50" geehrt.


In Cham ehrte die Handwerkskammer ihre "Goldenen" Handwerksmeister. Es gratulierten Kammervizepräsident Albert Vetterl (2. Reihe, 1. v. li.), stellvertretender Hauptgeschäftsführer Jürgen Kilger (1. Reihe, 1. v. re.) und Kreishandwerksmeister Georg Braun (1. Reihe, 1. v. li.) sowie zahlreiche Ehrengäste.

Unternehmerreise Spanien

Handwerkerreise nach Spanien

Energieeffizientes Bauen und gehobener Innenausbau

Vom 14. bis 16. November 2016 findet eine Unternehmerreise nach Spanien statt, zu der sich interessierte Handwerker anmelden können.


Sprachen über den digitalen Wandel im ostbayerischen Handwerk (v.li.n.re.): HWK-Bereichsleiter Wolfgang Reif, stv. Landrat Arnolf Kimmerl, HWK-Bereichsleiter Andreas Keller, Dr. Christian Welzbacher vom Heinz-Piest-Institut, HWK-Hauptgeschäftsführer Toni Hinterdobler, HWK-Präsident Dr. Georg Haber, Zahntechnikermeister Robert Pöschl, Inhaber von Projekt 29 Christian Volkmer, Malermeister Christian Schwarz, 3. Bürgermeister von Schwarzenfeld Gerhard Peter und HWK-Abteilungsleiter Christian Stachel.

Was die Digitalisierung für das Handwerk bedeutet

Vollversammlung der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz positioniert sich zu "Handwerk 4.0"

Bei der 1. Vollversammlung 2016 der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz in Schwarzenfeld im Landkreis Schwandorf stand das Thema "Handwerk 4.0." im Fokus.


Der Teamleiter des Jobcenters Amberg-Sulzbach Rainer Liermann (3. Reihe, 1. v. re.) und der Leiter des Bildungszentrums Tobias Knauer (3. Reihe, 1. v. li.) überreichten die Gesellenbriefe an (1. Reihe, v. li. n. re.): Andreas Haselsteiner, Achim Uniewski, Christopher Wiesenhütter sowie (2. Reihe, v. li. n. re.) Manfred Hagen, Vitalij Daiker und Isabel Thünel. Zusammen mit den Ausbildern Matthias Ertl (3. Reihe, 2. v. li.) und Josef Bartmann (3. Reihe, 2. v. re.) gratulierten sie den erfolgreichen Absolventen.

Neustart als Feinwerkmechaniker

Umschulung zum Feinwerkmechaniker bestanden

Sieben Teilnehmer bestanden den Umschulungskurs zum Feinwerkmechaniker in der Handwerkskammer in Amberg.


Kammerpräsident Dr. Georg Haber (3. v. li.) überreichte zusammen mit Hauptgeschäftsführer Toni Hinterdobler (1. v. re.) im Rahmen der Vollversammlung in Schwarzenfeld den Goldenen Meisterbrief an Maschinenbauermeister Klaus Loibl (4. v. re.), Kaminkehrermeister Richard Hettmann (1. v. li.) und Kfz-Mechanikermeister Karl-Heinz Knaus (2. v. re.). Ein großer Dank ging auch an die Ehefrauen Edith Hettmann (2. v. li.), Alexandra Loibl (4. v. li.) und Brigitte Knaus (3. v. re.).

Goldene Meisterbriefe verliehen

Übergabe anlässlich der Vollversammlung an Richard Hettmann, Karl-Heinz Knaus und Klaus Loibl

Die Vollversammlungsmitglieder Richard Hettmann, Karl-Heinz Knaus und Klaus Loibl erhielten in Schwarzenfeld ihren Goldenen Meisterbrief.


Miriam Satzinger aus Velburg im Landkreis Neumarkt (li.) überzeugte mit ihrem Meisterstück die Prüfer und Kursleiter Stefan Schweele (re.).

Mit Farbe kreativ gestalten

24 Teilnehmer bestehen die praktische Meisterprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk

24 Teilnehmer bestanden die praktische Meisterprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk - Ausstellung bei der Handwerkskammer.


Computer showing analysis chart and graph in office Schlagwort(e): computer, screen, graph, financial, data, business, chart, desk, technology, finance, office, view, pie, keyboard, lifestyle, infographics, communication, professional, plan, excel, marketing, job, statistics, success, analysis, company, workplace, information, imac, mac, modern, histogram, presentation, symbol, contemporary, trading, planning, stats, concept, workspace, diagram, idea, creativity, bars, interior, growth, investment, blue, indoor, copy space

Ereignisse des letzten Jahres

Online-Chronik 2016

Die neue Online-Chronik der Handwerkskammer für das Jahr 2016 fasst die wichtigsten Ereignisse des letzten Jahres zusammen.


Die vier Preisträger im Kreise der Ehrengäste (v.li.n.re.): Oberbürger-meister Markus Pannermayr, HWK-Ehrenpräsident Franz Prebeck, Vorsitzender Kreishandwerksmeister Armin Stöckel, Landrat Josef Laumer, und Sparkassenvorstand Jürgen Kerber.

Meister überzeugen mit Leistung

Straubinger Meisterpreis verliehen

Bereits zum 15. Mal wurde der Straubinger Meisterpreis im Saal der Sparkasse Niederbayern-Mitte vergeben. 


Die 28 Sechstklässler freuten sich über den spannenden Tag in der Handwerkskammer in Pfarrkirchen, zusammen mit dem Leiter des Bildungszentrums Armin Maier (letzte Reihe, 3. v. li.), dem Klassenlehrer Florian Gehring (letzte Reihe, 2. v. li.) und dem Abteilungsleiter Karl-Heinz Friedrich (letzte Reihe, 1. v. li).

Die Konjunktur im 3. Quartal 2018 ist weiterhin gut.

Handwerk bleibt auf Erfolgskurs

Konjunkturbericht 2. Quartal 2016: Geschäftsklima-Index erreicht höchsten Wert seit Wiedervereinigung

Der Geschäftsklima-Index für das ostbayerische Handwerk war im zweiten Quartal 2016 weiterhin auf Erfolgskurs.


Stein für Stein gemeinsam: Drei Orientierungstag-Teilnehmer aus Afghanistan mauerten zusammen mit ihrer 14-jährigen Realschulpatin Miriam Hör (2. v. re.) unter Anleitung von Bau-Ausbilder Tobias Lindner (1. v. re.) einen klassischen Rundbogen.

Der niederbayerische Künstler und Kunstschmiedemeister Stefan Simmet beim Arbeiten am Globus für die NürnbergMesse.


Logo E.ON

E.ON-Handwerkertarif

Strom zu guten Preisen

Mit dem aktuellen "E.ON PowerHandwerk efix" können Handwerksbetriebe einen attraktiven Stromtarif beziehen.


LaBrassBanda Elternstolz

LaBrassBanda spielt Konzert im Ausbildungsbetrieb!

Überraschungskonzerte von LaBrassBanda für drei bayerische Azubis im Rahmen der Kampagne "Ausbildung macht Elternstolz".

Vom 11. bis 14. Juli 2016 können sich Auszubildende und deren Eltern für ein exklusives Privatkonzert der bayerischen Kultband LaBrassBanda bewerben.


ODAV Abschluss Kauffrauen

Lehrinstitut verabschiedet Kurs

Zeugnisübergabe bei ODAV GmbH an Kauffrauen für Büromanagement

Die Zeugnisübergabe an Kauffrauen für Büromanagement bei der ODAV GmbH fand durch Videpräsident Konrad Treitinger statt.


Eine Gruppe Jugendlicher erkundigte sich bei Betriebsinhaber Franz Alt (1. v. li.) und seiner Mitarbeiterin Maria Traurig (2. v. re.) von der Alt Franz Bau GmbH über die Voraussetzungen und Perspektiven im Bauhandwerk.

Mindestlohn

Den erfolgreichen Absolventen des Glaser-Meisterkurses gratulierten der Leiter des Bildungszentrums Josef Sailer (1. Reihe, 1. v. re.), Landesinnungsmeister Thomas Strobl (1. Reihe, 1. v. li.), Kammervizepräsident Karl-Heinz Moser (1. Reihe, 2. v. li.), Bürgermeister Heinz Bauhuber (2. Reihe, 1. v. re.), Inge Hitzenberger vom Landratsamt Rottal-Inn (1. Reihe, 2. v. re.), Obermeister Guido Carniato (2. Reihe, 1. v. li.) und Kursleiter Georg Maier (1. Reihe, 3. v. li.).

Glänzende Aussichten für Glasermeister

Angehende Handwerksmeister präsentierten ihre Werke im Bürger- und Kulturhaus in Bayerbach

Die angehenden Glasermeister präsentierten ihre Werke im Bürger- und Kulturhaus in Bayerbach.


In Straubing ehrte die Handwerkskammer 14 traditionsreiche Betriebe mit dem Ehrenblatt. Es gratulierten die Vizepräsidenten Konrad Treitinger (1. Reihe, 1. v. re.) und Karl-Heinz Moser (1. Reihe, 2. v. re.), Hauptgeschäftsführer Toni Hinterdobler (1. Reihe, 1. v. li.) sowie der stellvertretende Hauptgeschäftsführer Jürgen Kilger (2. Reihe, 1. v. li.).

Ehrenblätter an Handwerksbetriebe verliehen

Für 1.586 Jahre Betriebsgeschichte ausgezeichnet

In Straubing erhielten 14 ostbayerische Betriebe für ihre jahrelange Betriebsgeschichte das Ehrenblatt der Handwerkskammer. Bäckermeister Günther Wöss aus Pfeffenhausen konnte mit 436 Jahren die längste Familiengeschichte vorweisen. 


Toni Hinterdobler, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz

Kursleiter Jörg Moders (1. Reihe, 1. v. li.) gratulierte den 19 erfolgreichen Absolventen des Meisterkurses der Metallbauer in der Handwerkskammer in Regensburg. Kursbester wurde Johannes Hausner (1. Reihe, 1. v. re.) aus Berching.

Kunst und Handwerk im Dialog (v. li. n. re.): Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Toni Hinterdobler, Kurator Dr. Maximilian Seefelder, Kammerpräsident Dr. Georg Haber, Staatssekretär Bernd Sibler und Kurator Hubert Huber vor einem Ausstellungsstück der Glaskünstlerin Rike Scholle.

Symbiose aus Kunst und Handwerk

Künstler präsentieren von Handwerkern umgesetzte Werke in der Handwerkskammer in Passau

Verschiedene Künstler präsentierten in der Handwerkskammer in Passau von Handwerkern umgesetzte Werke.


Die Schüler der Realschule im Stiftland in Waldsassen freuten sich über das Gratis-Frühstück der Handwerkskammer. Zum sportlichen Landessieg gratulierten Bereichsleiter Alexander Stahl (1. Reihe, 1. v. re.), Schulleiterin Kerstin Janke (1. Reihe, 2. v. re.), Ausbildungsberater Martin Kessel (2. Reihe, 1. v. li.) sowie die Sportlehrer Thomas Baumgärtner (1. Reihe, 2. v. li.) und Florian Wolff (1. Reihe, 1. v. li.).

Sport und Handwerk - ein starkes Team

Preisträger des Sportabzeichen-Schulwettbewerbs erhalten Dankeschön-Frühstück

Die Preisträger des Sportabzeichen-Schulwettbewerbs der Realschule im Stiftland in Waldsassen erhielten ein Dankeschön-Frühstück.


WhatsApp Sprechstunde Titelbild

Mit WhatsApp zur Ausbildung

Sprechstunde via Smartphone: Lehrlinge beantworten Fragen zur Ausbildung im Handwerk

Erfolgreiche Auszubildende wollen ihr Wissen und ihre Erfahrungen weitergeben und beantworten Jugendlichen via WhatsApp verschiedenste Fragen zur Ausbildung.


Gemeinsame Herausforderungen für die Wirtschaft: die Vertreter der Visegrád-Gruppe trafen sich zum grenzübergreifender Schulterschluss.

Die mittelständische Siebdruckerei Riebl glänzte durch seinen Innovationserfolg: Die beiden Geschäftsführer Hannes Riebl (li.) und Florian Harrer (re.) bekamen von Moderator Ranga Yogeshwar (Mitte) ihre Urkunde überreicht.

Innovations-Elite ausgezeichnet

Drei Handwerksbetriebe unter den TOP 100

Bereits zum 23. Mal wurden die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands ausgezeichnet.