Pressemitteilungen Februar 2018

 
In den Werkstätten schauten die Schüler Auszubildenden über die Schulter und lernten spannende Berufe kennen.

Schüler erleben Handwerksberufe

Handwerkskammer beteiligt sich an "Woche der Ausbildung"

Rund 15 Schüler lernten bei einem Rundgang durch die Werkstätten des Bildungszentrums in Landshut spannende Berufe kennen und konnten Auszubildenden über die Schulter schauen.


Irmgard Bräu (2. v. l.), Beiratsmitglied der Bettina-Bräu-Stiftung, durfte sich über eine Spende der JUNO freuen, die ihr Druckermeister Bernhard Heß (links), Metzgermeister Andreas Breu (3. v. l.) und Vorstandsmitglied Eckbert Huber in der Handwerkskammer in Straubing überreichten.

Karte EU-Deutschland

Kursleiter Andreas Freundorfer (2. Reihe, 1. v. li.) gratulierte den Absolventen zu ihren Leistungen im Meisterkurs.

Zwölf neue Fliesenlegermeister

Zwölf Teilnehmer absolvierten in der Handwerkskammer in Straubing die Meisterprüfung im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk.


Die meisten Lehrlinge in Ostbayern lassen sich zum Kfz-Mechatroniker ausbilden. 857 neue Ausbildungsverträge wurden zum Start in das aktuelle Ausbildungsjahr unterzeichnet.

5.700 neue Azubis für das ostbayerische Handwerk

Moderater Rückgang bei neu abgeschlossenen Lehrverträgen im Ausbildungsjahr 2017/18

Die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz zieht Bilanz zum Ausbildungsjahr 2017/18: 5.700 Azubis durchlaufen aktuell ihr erstes Ausbildungsjahr im ostbayerischen Handwerk.


Auswahl

Zu Gast beim ostbayerischen Handwerk: Die Bundestagsabgeordneten Erhard Grundl (3.v.li.) und Stefan Schmidt (4.v.re.) von Bündnis 90/Die Grünen sprachen mit (v.li.n.re.) HWK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Kilger, HWK-Vizepräsidentin Kathrin Zellner, HWK-Vizepräsident Richard Hettmann, HWK-Vizepräsident Konrad Treitinger und dem stellvertretenden HWK-Hauptgeschäftsführer Hans Schmidt darüber, was das Handwerk aktuell bewegt.

Die TRIO-Beteiligten bei der Vertragsunterzeichnung: (v. li. n. re.) Thomas Genosko, Abteilungsleiter IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim, Prof. Dr. Holger Timinger, Vizepräsident der Hochschule Landshut, Prof. Dr. Carola Jungwirth, Präsidentin der Universität Passau, Prof. Dr. Andreas Grzemba, Vizepräsident TH Deggendorf, Prof. Dr. Andrea Klug, Präsidentin der OTH Amberg-Weiden, Finanz- und Heimatstaatssekretär Albert Füracker, Dr. Georg Haber, Präsident der Handwerkskammer, Martin Frank, stellvertretender Hauptgeschäftsführer IHK Niederbayern, und Prof. Dr. Wolfgang Baier, Präsident der OTH Regensburg.

Innovationsimpuls für Ostbayern

Ostbayerische Hochschulen kooperieren mit Freistaat, IHKs und Handwerkskammern

Ostbayerische Hochschulen kooperieren mit Freistaat, IHKs und Handwerkskammern.


Woche der Aus- und Weiterbildung

Woche der Aus- und Weiterbildung

Verschiedene Veranstaltungen fanden in unseren Bildungszentren statt

Vom 26. Februar bis 4. März 2018 fand die bayernweite "Woche der Aus- und Weiterbildung" statt. Verschiedene Veranstaltungen wurden in den Bildungszentren dazu ausgetragen.


IHM 2018 Titelbild

Internationale Handwerksmesse

Die IHM findet unter dem Motto "Handwerk: Die nächste Generation" vom 7. bis 13. März 2018 in München statt.

Vom 7. bis 13. März 2018 findet die Internationale Handwerksmesse auf dem Messegelände in München statt.