IHK-Integrationsbeauftragte Veronika Nagler, Abdul Ahad Sohrabi, HWK-Ausbildungsakquisiteurin Angela Sedlmaier und Projektmanager FAM Jakob Schreiner vom Wirtschaftsforum (v.li.n.re.).
IHK Niederbayern
IHK-Integrationsbeauftragte Veronika Nagler, Abdul Ahad Sohrabi, HWK-Ausbildungsakquisiteurin Angela Sedlmaier und Projektmanager FAM Jakob Schreiner vom Wirtschaftsforum (v.li.n.re.).

Perspektiven finden

Um Flüchtlinge und Betriebe zusammenzubringen, initiierte das Wirtschaftsforum Passau in Kooperation mit IHK Niederbayern und Handwerkskammer den "Perspektiventag" in Passau, zu dem rund 250 Schüler der Berufsintegrationsklassen und Integrationskurse kamen. Das Ziel: erste Kontakte für ein späteres Ausbildungsverhältnis knüpfen.

Dass Integration am besten mit einer beruflichen Perspektive gelingt, darüber waren sich IHK-Integrationsbeauftragte Veronika Nagler, Abdul Ahad Sohrabi, HWK-Ausbildungsakquisiteurin Angela Sedlmaier und Projektmanager FAM Jakob Schreiner vom Wirtschaftsforum einig. Der Afghane Sohrabi, ehrenamtlicher Helfer beim Asylcafé Passau, unterstützte das Team aus seiner eigenen Erfahrung heraus: Nach einer Einstiegsqualifizierung macht er aktuell eine Ausbildung bei Guggemos Elektrotechnik in Passau.



Weiterführende Themen

Asylbewerber und Flüchtlinge





Angela Sedlmaier

Ausbildungsakquisiteurin für jugendliche Flüchtlinge

Nikolastraße 10
94032 Passau
Tel. 0851 5301-118
Fax 0851 5301-281118
angela.sedlmaier--at--hwkno.de