Schauen, ausprobieren und staunen in der örtlichen Dachdeckerei Ratzer: Das liebevoll gestaltete Poster verhalf dem Kindergarten St. Christophorus zum Landessieg.
Kindergarten St. Christophorus
Schauen, ausprobieren und staunen in der örtlichen Dachdeckerei Ratzer: Das liebevoll gestaltete Poster verhalf dem Kindergarten St. Christophorus zum Landessieg.

Passauer Kindergarten gewinnt Posterwettbewerb

Kindergarten St. Christophorus gestaltet Bayerns schönstes Handwerks-Poster

12. April 2017

Die Einblicke in die Arbeit "echter" Handwerker begeistern Kindergartenkinder, Erzieher sowie Eltern jedes Jahr auf‘s Neue. Das zeigte der Kita-Posterwettbewerb der Aktion Modernes Handwerk (AMH) auch in diesem Jahr ganz deutlich. Zum Landessieger Bayern wählte die Jury den Kindergarten St. Christophorus aus Passau Schalding rechts der Donau. Die Kinder besuchten die örtliche Dachdeckerei Ratzer und dokumentierten ihre Eindrücke anschließend in Posterform.

Die Expertenjury aus Handwerk und frühkindlicher Pädagogik hatte die Qual der Wahl: aus einer Vielfalt von über 150 Projekten zum Thema Handwerk sollten elf Landessieger gekürt werden. Im Rahmen des seit vielen Jahren etablierten Kita-Posterwettbewerbs des Handwerks öffneten auch in diesem Jahr bundesweit zahlreiche Betriebe ihre Türen und machten das Handwerk erfahrbar für die kleinen Handwerker der Zukunft. Jetzt wurden Sieger aus elf Bundesländern gekürt.

Joachim Wohlfeil, Vorsitzender der Aktion Modernes Handwerk e. V.: "Der Kita-Posterwettbewerb fördert die Jüngsten in ihrer Kreativität und gibt ihnen durch den spielerischen Umgang mit dem Thema ‚Handwerk‘ vielleicht auch erste Anstöße für eine spätere Berufsentscheidung."

Überzeugt hat schließlich das Handwerksposter des Kindergartens St. Christophorus. Als Preis erhält die Einrichtung 500 Euro für die Ausrichtung eines Kita-Festes oder eines Projekttages zum Thema "Handwerk".

Viele Handwerksbetriebe in der Region öffneten ihre Türen für Kindergärten und luden ein, Handwerksberufe zu erkunden. Die Wertschätzung der Handwerksberufe wuchs bei Kindern, Erziehern und Eltern dadurch gleichermaßen. "Wir sind dankbar für dieses große Engagement, gratulieren den Kindern und sind schon gespannt auf weitere gemeinsame Handwerksprojekte", freut sich Hans Schmidt, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz.

 Ansprechpartner

Veronika Kutnik
Referentin

Tel. 0851 5301-125
Fax 0851 5301-281125
veronika.kutnik--at--hwkno.de



 Download



 Informationen

Weitere Informationen sowie Fotos und Gewinnerbeiträge unter www.amh-online.de.

Krenner Veronika Fotowerkstatt Gahr

Veronika Kutnik

Referentin

Nikolastraße 10
94032 Passau
Tel. 0851 5301-125
Fax 0851 5301-281125
veronika.kutnik--at--hwkno.de