www.handwerk.de

Newsletter zur Imagekampagne

Ein spezielles Informationsangebot für Betriebe informiert über die Aktionen der Kampagne.

Die Imagekampagne für das deutsche Handwerk hat sich zum Ziel gesetzt, der Öffentlichkeit die Bedeutung des Handwerks für unser Leben aufzuzeigen. Vor allem Jugendlichen will sie auch vermitteln: Handwerksberufe sind spannend und vielfältig! Deshalb liegt der Schwerpunkt der Kampagnenmaßnahmen derzeit der auf der Ansprache von Jugendlichen. Unter dem Motto #einfachmachen will das Handwerk Jugendliche ermutigen, sich auszuprobieren und auf Betriebe zuzugehen, um beispielweise mit Hilfe eines Praktikums herauszufinden, welcher Beruf zu ihnen passt.

Entscheidend ist in diesem Zusammenhang auch die Bereitschaft der Betriebe, Jugendliche mit offenen Armen zu empfangen. Daher richtet sich der Kampagnenappell #einfachmachen auch an Sie: Betriebe sind die entscheidende Anlaufstelle für junge Menschen. Der Startpunkt für eine Zukunft im Handwerk. Deshalb gibt es jetzt ein neues Informationsangebot der Handwerkskampagne, das sich an Betriebe richtet.

Die "Infos für Betriebe" stellen den Betrieben

  • Strategie
  • Erscheinungsbild
  • Instrumente und
  • Anwendungsmöglichkeiten

der Imagekampagne vor und zeigen Möglichkeiten, wie sich Betriebe an der Kampagne beteiligen können.

Wenn auch Sie das spezielle Informationsangebot für Betriebe regelmäßig lesen möchten, melden Sie sich hier an. Der elektronische Newsletter erscheint ungefähr fünf Mal pro Jahr.

 Ansprechpartner

Alexander Brandl
Referent

Tel. 0941 7965-115
Fax 0941 7965-214
alexander.brandl--at--hwkno.de



Anmeldung

 Anmeldung für den Newsletter

Der Newsletter erscheint ungefähr fünf Mal jährlich.



 Information

Weitere Informationen unter www.handwerk.de .

Ditthornstraße 10
93055 Regensburg
Tel. 0941 7965-115
Fax 0941 7965-214
alexander.brandl--at--hwkno.de