Logo Imagekampagne

Kampagnenfortsetzung bis 2024 beschlossen

Die DHKT-Vollversammlung hat im März 2019 eine Fortsetzung der Imagekampagne für weitere fünf Jahre bis 2024 beschlossen. In der dritten Staffel wird sich die Handwerkskampagne wieder stärker darauf konzentrieren, Wertschätzung für das Handwerk und seine wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und kulturellen Leistungen in den Mittelpunkt zu stellen. Die Jugendansprache bleibt aber weiterhin ein zentraler Baustein. Der Einbindung und Aktivierung der Handwerksbetriebe in Deutschland gilt ebenfalls ein besonderes Augenmerk.

Die kreative Federführung für die dritte Staffel wird gemäß der Empfehlung der "Arbeitsgemeinschaft Image" und den Beschlüssen der DHKT- und ZDH-Gremien bei der Agentur "DDB" liegen. Bereits im Jahresverlauf werden die Vorbereitungen für die neuen Kampagnenmaßnahmen beginnen. Ab 2020 gibt es diese dann in der Öffentlichkeit zu sehen. Bis dahin wird die Handwerkskampagne noch von der derzeitigen Leadagentur "Heimat" betreut.

 Ansprechpartner

Alexander Brandl
Referent

Tel. 0941 7965-115
Fax 0941 7965-214
alexander.brandl--at--hwkno.de