15 neue Schreinermeister präsentierten am Wochenende ihre Meisterstücke im Kursaal in Bad Griesbach. Eröffnet wurde die Ausstellung von Kammervizepräsident Karl-Heinz Moser (1. Reihe, 1. v. li.), vom Prüfungsvorsitzenden Josef Sailer (1. Reihe, 2. v. li.), vom stellvertretenden Landrat Raimund Kneidinger (1. Reihe 2. v. re.), von Bürgermeister Jürgen Fundke (1. Reihe, 3. v. re.) und von der Bayerischen Waldkönigin Anna Maria Oswald (1. Reihe, 3. v. li.).
Georg Gerleigner
15 neue Schreinermeister präsentierten am Wochenende ihre Meisterstücke im Kursaal in Bad Griesbach. Eröffnet wurde die Ausstellung von Kammervizepräsident Karl-Heinz Moser (1. Reihe, 1. v. li.), vom Prüfungsvorsitzenden Josef Sailer (1. Reihe, 2. v. li.), vom stellvertretenden Landrat Raimund Kneidinger (1. Reihe 2. v. re.), von Bürgermeister Jürgen Fundke (1. Reihe, 3. v. re.) und von der Bayerischen Waldkönigin Anna Maria Oswald (1. Reihe, 3. v. li.).

Hölzerne Meisterstücke präsentiert

15 Meisterkurs-Absolventen zeigen Vielfalt des Schreinerhandwerks

12. Dezember 2016

Von einem schwingenden Sessel über ein Gleitschirm-Aufbewahrungsmöbel bis zum dreiteiligen Hängeschrank - bei der Meisterstückausstellung der Schreiner vom 9. bis 11. Dezember 2016 im Kursaal in Bad Griesbach präsentierten 15 frischgebackene Schreinermeister ihre, im Rahmen der praktischen Prüfung gefertigten, hölzernen Unikate. Die Werke überzeugten durch qualitative Verarbeitung, Ideenreichtum, durchdachte Formgebung und innovative Materialien. Die Meisterstücke hatten einen Gesamt-Materialwert von rund 250.000 Euro. Über 600 Besucher ließen sich von den modernen und kreativen Ideen der Handwerksmeister inspirieren.

Patricia Leitner aus Hauzenberg im Landkreis Passau schnitt als Kursbeste ab. Von ihrem Meisterstück, einem schwingenden Sessel aus amerikanischem Nußbaum, war der Prüfungsvorsitzende Josef Sailer begeistert. "Der Schaukelschwebestuhl überzeugt durch eine außergewöhnliche Idee, die mit modernem Design und höchster Präzision umgesetzt wurde. Ich gratuliere Frau Leitner ausdrücklich zu dieser engagierten Arbeit", lobte er.

Eröffnet wurde die Ausstellung vom Vizepräsidenten der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz Karl-Heinz Moser. "Unter den Exponaten spiegelt sich das gesamte Kompetenzfeld des Schreinerhandwerks wieder. Hier sehen wir, welche qualitativ wertvolle, individuelle und langlebige Arbeit abgeliefert wird, wenn man einen Meister seines Faches beauftragt", so Moser. Um ihre berufliche Zukunft müssten sich die Schreinermeister keine Sorgen machen, betonte Moser. Denn "der Werkstoff Holz boomt und Fachmänner und -frauen, die mit diesem Material meisterlich umzugehen wissen, werden ständig gesucht". Abschließend bat Moser die neuen Meister, ihr umfangreiches Wissen an den Handwerkernachwuchs weiter zu geben und selbst auszubilden.

In 920 Unterrichtsstunden bereiteten sich die Absolventen in den vergangenen acht Monaten im Bildungszentrum der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz in Passau auf ihre Meisterprüfung vor. Neben theoretischen Lerninhalten wie Betriebsführung, Kundenberatung oder Kostenrechnung gehörten auch innovative Lackierungstechniken oder der praktische Umgang mit CNC-gesteuerten Holzbearbeitungsmaschinen zum Kursprogramm.

 Information

Den nächsten Meisterkurs im Schreinerhandwerk bietet die Handwerkskammer in Passau von Januar 2017 bis August 2017 an.

"Der schwingende Sessel überzeugt durch höchste Präszision" - Patricia Leitner aus Hauzenberg beendete den Meisterkurs der Schreiner als Kursbeste.
Georg Gerleigner
"Der schwingende Sessel überzeugt durch höchste Präszision" - Patricia Leitner aus Hauzenberg beendete den Meisterkurs der Schreiner als Kursbeste.

Erfolgreiche Absolventen des Kurses:
  • Auberger Philipp, 94154 Neukirchen vorm Wald
  • Bernsteller Tobias, 94405 Landau a. d. Isar
  • Ertl Matthias, 94469 Deggendorf
  • Fenzl Josef, 94365 Parkstetten
  • Fußeder Daniel, 84333 Malgersdorf
  • Kühnl Michael, 85055 Ingolstadt
  • Leitner Patricia, 94051 Hauzenberg
  • Leitner Tobias, 94439 Roßbach
  • Maier Florian, 94169 Thurmansbang
  • Nenninger Kevin,94474 Vilshofen an der Donau
  • Stadler Arik, 94032 Passau
  • Staudinger Karl, 94505 Bernried
  • Teml Simon, 94124 Büchlberg
  • Waldemer Frederick, 84364 Bad Birnbach
  • Wenkmann Christian, 94405 Landau a. d. Isar

Sailer Josef

Josef Sailer

Leiter Bildungszentrum

Simmerlingweg 15
94036 Passau
Tel. 0851 95680-14
Fax 0851 95680-50
josef.sailer--at--hwkno.de