Fußball und Handwerk vereint für Ostbayerns Wirtschaft: HWK-Bereichsleiter Alexander Stahl, Dr. Christian Keller, Vorstand Nachwuchsfußball beim SSV Jahn, Dr. Georg Haber, Präsident der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, und Philipp Hausner, Leiter Vermarktung Geschäftskunden beim SSV Jahn (v. li. n. re.).
SSV Jahn
Fußball und Handwerk vereint für Ostbayerns Wirtschaft: HWK-Bereichsleiter Alexander Stahl, Dr. Christian Keller, Vorstand Nachwuchsfußball beim SSV Jahn, Dr. Georg Haber, Präsident der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, und Philipp Hausner, Leiter Vermarktung Geschäftskunden beim SSV Jahn (v. li. n. re.).

Handwerk bleibt Partner des SSV Jahn

Engagement soll Öffentlichkeit auf das Handwerk aufmerksam machen

Die Handwerkskammer bleibt dem SSV Jahn Regensburg auch in den kommenden Jahren als Klassik Partner erhalten. Der Kooperationsvertrag gilt bis zum Ablauf der Spielzeit 2018/19. Die Partnerschaft beschränkt sich dabei nicht nur auf die Profiabteilung des SSV, auch für die Talente des Nachwuchsleistungszentrum Jahnschmiede entsteht ein Mehrwert. Die Spieler der Altersstufen U14 bis U17 werden von der Handwerkskammer nämlich mit Aktionen und Informationsveranstaltungen über das Thema "Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen im Handwerk" auf dem Laufenden gehalten. "Der Jahn will Botschafter und Katalysator für Ostbayern sein und die Handwerkskammer vertritt einen wichtigen Teil der Gesellschaft unserer Region. Beide Seiten konnten in der Vergangenheit von dieser Partnerschaft profitieren, deshalb ist es nur folgerichtig, dass wir sie langfristig fortsetzen", sagt Philipp Hausner, Prokurist des SSV Jahn.

Im Zuge der Partnerschaft sichert sich die Handwerkskammer Hospitality- und Werberechte, darunter die umfangreiche LED-Präsenz und die statische Bandenwerbung in der Regensburger Continental Arena. Zudem gibt es einen Werbebanner auf der Jahn Homepage. "Über unser vernetztes Engagement wollen wir Jugendliche, Eltern und die breite Öffentlichkeit unserer Region auf das Handwerk und die vielfältigen Möglichkeiten, die es bietet, aufmerksam machen", erklärt Dr. Georg Haber, Präsident der Handwerkskammer, die Vorzüge für den Partner und fügt an: "Das Handwerk ist der Kern des ostbayerischen Mittelstandes und der SSV Jahn steht an der Spitze des ostbayerischen Sports. Insofern macht diese Partnerschaft sehr viel Sinn."

 Information

Der Kooperationsvertrag gilt bis zum Ende der Spielzeit 2018/2019.

Alexander Stahl

Bereichsleiter

Ditthornstraße 10
93055 Regensburg
Tel. 0941 7965-271
Fax 0941 7965-103
alexander.stahl--at--hwkno.de