Corona hat das Bildungswesen in der Handwerkskammer verändert. Ein umfangreiches Hygiene- und Sicherheitskonzept schützt Kursteilnehmer und Ausbilder.
HWK
Um die Sicherheit der Kursteilnehmer und Ausbilder zu garantieren, erarbeitete die Handwerkskammer ein umfangreiches Sicherheits- und Hygienekonzept, das sowohl den ausreichenden Abstand als auch die Maskenpflicht gewährleistet.

Unsere Bildungszentren sind geöffnet

Aktuelle Informationen für Kurs- und Prüfungsteilnehmer.

Die Bildungszentren der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz sind wieder für den Kursbetrieb geöffnet.

Sowohl Meister- und Fortbildungskurse als auch die ÜLU-Lehrgänge werden durchgeführt, allerdings zum Teil mit verringerten Kapazitäten und unter Einhaltung eines strikten Hygienekonzepts.

Sollten Sie bereits eine Einladung zu einem Kurs oder Lehrgang erhalten haben, beachten Sie daher bitte unser Infoblatt zum Infektionsschutz an den Bildungszentren, das anbei zum Download zur Verfügung steht.


Informationen für Prüfungsteilnehmer

Informationen für Prüfungsteilnehmer finden Sie hier. Bei dringenden Rückfragen sind unsere Ansprechpartner zum Prüfungswesen gerne für Sie erreichbar.



 Downloads





 Ansprechpartner Kurse allgemein

Angela Sedlmaier

Tel. 0851 5301-118
Fax 0851 5301-281118
angela.sedlmaier--at--hwkno.de



 Ansprechpartner Prüfungswesen

Christian Kaiser
Stv. Bereichsleiter

Tel. 0851 5301-134
Fax 0851 5301-281134
christian.kaiser--at--hwkno.de

Florian Lang
Abteilungsleiter

Tel. 0941 7965-134
Fax 0941 7965-281134
florian.lang--at--hwkno.de