18 Teilnehmer absolvierten im Regensburger Bildungszentrum den Kurs zum Erwerb der Zusatzqualifikation für Baumeister (Standsicherheitsnachweis). Vizepräsident Franz Greipl (1. Reihe, 1. v. re.) und Ausbilder Georg Weiherer (1. Reihe, 1. v. li.) drücken ihnen die Daumen für die abschließende landeseinheitliche Prüfung in Nürnberg.
HWK
18 Teilnehmer absolvierten im Regensburger Bildungszentrum den Kurs zum Erwerb der Zusatzqualifikation für Baumeister (Standsicherheitsnachweis). Vizepräsident Franz Greipl (1. Reihe, 1. v. re.) und Ausbilder Georg Weiherer (1. Reihe, 1. v. li.) drücken ihnen die Daumen für die abschließende landeseinheitliche Prüfung in Nürnberg.

Baumeister erwerben wertvolle Zusatzqualifikation

18 Teilnehmer bereiten sich in Regensburg auf landeseinheitliche Prüfung vor

Im Bildungszentrum der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz in Regensburg absolvierten 18 überregionale Teilnehmer den Kurs zum Erwerb der Zusatzqualifikation für Baumeister (Standsicherheitsnachweis). In 180 Unterrichtsstunden vertieften die Bauexperten ihre Kenntnisse in den Bereichen Baurecht nach der Bayerischen Bauordnung (BayBO), Standsicherheit, Wärme- und Feuchteschutz, Schallschutz und Brandschutz.

Zugangsvoraussetzung für den komplexen Kurs ist eine mindestens dreijährige Berufserfahrung als Maurer-, Betonbauer- oder Zimmerermeister beziehungsweise als Bautechniker. Das Bestehen der abschließenden landeseinheitlichen Prüfung vor dem Ausschuss der Handwerkskammer Mittelfranken in Nürnberg berechtigt zur Unterschrift als Tragwerkplaner für die Baubeginnsanzeige.

Diese Weiterbildung wird neben dem Regensburger Bildungszentrum nur an zwei weiteren bayerischen Standorten angeboten. Der nächste Kurs beginnt im Januar 2018.



 Ansprechpartner

Georg Weiherer
Kursleiter Zimmerer

Tel. 0941 7965-172
Fax 0941 7965-168
georg.weiherer--at--hwkno.de



 Information

www.hwkno-bildung.de

Georg Weiherer

Kursleiter Zimmerer

Ditthornstraße 10
93055 Regensburg
Tel. 0941 7965-172
Fax 0941 7965-168
georg.weiherer--at--hwkno.de