Fachtagung für Berufsschule und Betriebe Deggendorf

Azubis mit Flucht- und Migrationshintergrund

Den sprachlichen, kulturellen und rechtlichen Herausforderungen erfolgreich begegnen.

"In der Praxis läuft es gut, in der Theorie ist es schwieriger."

Diese Antwort kommt nicht selten, wenn man mit Betrieben, Fachlehrern oder direkt den Azubis über Ihre Ausbildung spricht.

Wie schaffen wir es also gemeinsam - der Azubi, der Betrieb, die Berufsschule und die Kammern - dass der Weg durch Ausbildung gelingt? Denn das Ziel ist klar, die erfolgreiche Abschlussprüfung und die damit verbundene berufliche Integration als Fachkraft.

Die Fachtagung ermöglicht Betrieben und Berufsschulen einen gemeinsamen Austausch zu dieser Thematik. Dies wird unterstützt durch Gesprächsräume, Denkanstöße und Workshops. Nach dem Motto: Aus der Praxis für die Praxis!

Wir laden Sie herzlich ein, sich bei diesem wichtigen Thema einzubringen und freuen uns auf Ihr Kommen.

Bitte melden Sie sich baldmöglichst an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 Ansprechpartner

Tabea Schaarschmidt
Ausbildungsakquisiteurin für junge Flüchtlinge

Tel. 0851 5301-170
Fax 0851 5301-281170
tabea.schaarschmidt--at--hwkno.de



 Termin

29. November 2018
von 09:00 bis 16:00 Uhr



 Downloads

Einladung Fachtagung "Azubis mit Flucht- und Migrationshintergrund"



 Weitere Informationen und Anmeldung

www.hwkno.de

Schaarschmidt Tabea

Tabea Schaarschmidt

Ausbildungsakquisiteurin für junge Flüchtlinge

Nikolastraße 10
94032 Passau
Tel. 0851 5301-170
Fax 0851 5301-281170
tabea.schaarschmidt--at--hwkno.de