Einladung zur Ausstellung "Dialog Kunst & Handwerk 2019" in Regensburg.

Ausstellung "Dialog Kunst & Handwerk"

Von 14. Oktober bis 22. November 2019 findet die Ausstellung "Dialog Kunst & Handwerk" in Regensburg statt.

Das Handwerk hat mit seiner Kreativität und der ästhetisch künstlerischen Entwicklung ganze Kulturepochen mitgeprägt. Gerade das Zusammenspiel zwischen Kunst und Handwerk ist mit der Geschichte der Menschheit schon immer eng verbunden gewesen. Viele gelernte Handwerker haben sich zu namhaften Künstlern entwickelt.

Die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz möchte die Kombination aus Kunst und Handwerk fördern und präsentiert dieses Jahr in einer Ausstellung die Werke vom gelernten Glasmaler und Künstler Heiko Herrmann.

Heiko Herrmann – Malerei und Plastik

Am Montag, 14. Oktober 2019 um 17:00 Uhr wird die Ausstellung "Dialog Kunst & Handwerk" in Regensburg eröffnet. Die Begrüßung hält Präsident Dr. Georg Haber. Heinz Grobmeier wird die Veranstaltung musikalisch begleiten.



Interview mit Künstler Heiko Herrmann zur Ausstellung in Regensburg

Ihr Werk besteht vorrangig aus Malereien und Plastiken. Wie würden Sie selbst ihre Kunst beschreiben?

Roberto Orth, Kunsthistoriker, sagte in einem Interview: "Heiko Herrmann malt an der Grenze des Erkennbaren".  Dies trifft auch auf meine Plastiken zu. Ich gehe von der menschlichen Figur aus, zerlege die in Einzelteile, wie Kreis = Kopf, Winkel= Arm und versuche die durch Schichtungen in Fahrt zu bringen, bis Lebendigkeit im Bild entsteht.

Wie gehen Sie konkret an die Schaffung eines neuen Werkes heran?

Ich habe mir im Laufe der Jahre ein Figurenalphabet erarbeitet, den Buchstaben vergleichbar, die ich in Beziehung setze und so versuche Welt zu erfinden und in Bewegung zu bringen. Sozusagen die "innere Mechanik der Welt" darzustellen.

Die Handwerkskammer ist ein eher ungewöhnlicher Ort für eine Kunstausstellung. Was finden Sie daran spannend?

Spannend ist an einem sozusagen kunstfernen Ort, einem Foyer, meine Welt den Besuchern zu zeigen um zu versuchen sie, die Betrachter, für meine Weltsicht zu begeistern.

Es geht um den Dialog zwischen Kunst und Handwerk. Haben Sie persönlichen Bezug zum Handwerk?

Ich habe mein Leben mit einer Lehre als Glas und Porzellanmaler begonnen und erst danach eine Akademie besucht. Das Handwerk kann einem Halt geben und die Kunst das "ozeanische Gefühl" in einem erzeugen, eine Art Freiheit des Geistes. Wenn es glückt!?

Woher beziehen Sie Inspiration für Ihre Arbeit?

Aus den Formen, Farben und Facetten dieser sichtbaren Welt.

Warum sollte man aus Ihrer Sicht die Ausstellung besuchen?

Kunst sehen ist in meinen Augen eines der letzten Abenteuer der Welt. Wenn man sich darauf einlässt, kann es beglücken.



Mit freundlicher Unterstützung des Kunst- und Gewerbevereins Regensburg e. V. sowie des Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Niederbayern/Oberpfalz e. V.

 Ansprechpartner

Inge Leitner
Abteilungsleiterin

Tel. 0941 7965-225
Fax 0941 7965-231
inge.leitner--at--hwkno.de



 Termin

14. Oktober bis 22. November 2019

Montag bis Donnerstag 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr



 Ort

Handwerkskammer Regensburg
Ditthornstraße 10
93055 Regensburg



 Downloads

Handwerk & Kunst 2019 - Einladung
Handwerk & Kunst 2019 - Plakat



 Weiterführende Themen

"Kunst und Handwerk gehören zusammen"
Ausstellung "Dialog Kunst & Handwerk" in Passau

Leitner Inge Fotowerkstatt Gahr

Inge Leitner

Abteilungsleiterin

Ditthornstraße 10
93055 Regensburg
Tel. 0941 7965-225
Fax 0941 7965-231
inge.leitner--at--hwkno.de